Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
580 16

Acetdrops....

Essigtropfen (Aceto Balsamico)
Bewusst knappe Beleuchtung... damit die Wirkung des dunklen Essigs nicht verloren geht.

Sprühtechnik verwendet, um einen schonungsvollen Umgang mit dem Lebensmittel zu garantieren ;)).
Ich brauchte nur etwa 5-6ml Essig.

EBV mit PSP7:
Grundsätzliche Bearbeitung (Ausschnitt, Schärfe etc.)
Gammakorrektur, Tonkurven
Umwandlung in s/w
Leicht Tonung

________________________________
Digitalkamera Casio QV-3000EX
________

Kommentare 16

  • Melonie 8. Mai 2003, 16:31

    Wie kommt man auf sowas? Ich find auch dieses hier großartig. Klick mal
  • Sabine Metz 4. Dezember 2002, 21:10

    Hallo Du "Drop"
    So hab ich Balsamico noch nie gesehen :-)
    mhm lecker, ganz nach meinem Geschmack.
    Überhaupt scheinen wir die Welt mit ähnlichen Augen zu betrachten:
    Das Spiel mit Licht, Wasser und Farben und die Liebe zu Wassertropfen.
    Hab dir deshalb meine "Drops" gewidmet.
    Herzliche Grüße
    Sabine
  • Caroline B. 26. Oktober 2001, 15:28

    Eine tolle WIRKUNG :-)) hat auch dein Bild hier........egal, WAS es ist. wie es riecht...odr obs wie Tropfen aussieht!
    Es gefällt ganz einfach!
    lg
    c.
  • Hans Sendker 20. Oktober 2001, 22:04

    Hallo Christian,
    ich bin begeistert.
    Mit dem Punkt hiervor sollte mein Komentar eigentlich enden aber ich habe da noch eine Frage: wieviel Fotos machst Du so pro Tag, um solche Ergebnisse zu bekommen.
    Gruss Hans
  • Christian Kreuzer 19. Oktober 2001, 10:15

    @hn: Nach deinen Ideen gehen mir langsam die Feuerzeuge aus! Kannst du vielleicht mit etwas Strom nachhelfen ,))?!
    @Theo: Sorry wg. dem grossen Bild, das passiert mir länger je mehr mit den PSP-Fotos... ;(
    Gruss Christian
  • Hans Nater 18. Oktober 2001, 22:28

    Wiedereinmal zu spät, alles schon gesagt.
    Variante: die Tropfen mit dem Feuerzeug verdampfen.
    Fruss hn
  • Ute Allendoerfer 18. Oktober 2001, 21:49

    klasse und ungewöhnlich... ansonsten.. alles schon gesagt...
    ich kann mal wieder nur mein *staunen* mitteilen... macht echt Spass deine Ideen zu verfolgen... Lieben Gruss Ute ;-)
  • Joachim Kurzke 18. Oktober 2001, 20:35

    Wieder was aus der "Experimente-Küche" des Christian Kreuzer :-) Und wieder gefällt mir das Ergebnis. Schön wenn man weiss, um was es sich auf dem Foto handelt.
  • nickelartist 18. Oktober 2001, 19:35

    Sieht super aus! Könnte auch die Oberfläche eines fremden Planeten sein... ;-))
    Wieder mal ein ganz tolles Experiment von Dir!
    gruß, sandra
  • Michael Reichelt 18. Oktober 2001, 19:31

    Hi Christian!
    Wieder einmal einer Deiner witzigen Einfälle, prima gemacht, gefällt mir.
    GM
  • Christian Kreuzer 18. Oktober 2001, 17:51

    Von der Farbe her schon, Roland, aber vom Geschmack (halt mal deine Nase ans Display!) überhaupt nicht ;-))).
    @Stefan: Bei der zweiten Version stimmt tatsächlich etwas nicht, das hab ich beim Test-Upload gemerkt.
    Eine Serie wird's wohl nicht geben... ob *freu* oder *schade* ,-).
    Gruss Christian
  • Roland Zumbühl 18. Oktober 2001, 17:37

    Das könnten aber auch Maggi-Tropfen sein ;-)
    Ich muss lange schauen, bis ich sehe, dass es Tropfen sind, weil sie eher flach wirken. Vereinzelt helfen mir die weissen Leuchtfleckchen, das Räumliche zu entdecken. So lasse ich einfach das Ganze auf mich wirken, und mein Gehirn sucht Erkennungsmuster und scheitert, denn der Bildausdruck ist ihm fremd, ja surreal.
  • Michael Heinbockel 18. Oktober 2001, 17:36

    Einfach perfekt. Tolle Farben, tolles Licht.
  • Christian Kreuzer 18. Oktober 2001, 16:56

    *rotwerd* Sorry Stefan, tut mir leid für deine Mühe!
    Ich habe neben einem dritten Bild zwei Tropfenversionen kurz herauf geladen (testweise), und mich erst danach für dieses Bild entschieden ,).
    Also nochmals: Tschuldigung!
    Aufgesprüht hab ich die Tropfen auf ein Alu-Essgefäss der CH-Armee ;)).
    Die Farbe ist erst durch die Tonung (oben ergänzt) so entstanden...
    Danke euch beiden!
    Gruss Christian
  • Lena Rediger 18. Oktober 2001, 16:42

    Super!
    Muß ich mir merken für den Fall, daß ich mal wieder eine Kamera in die Hände bekomme. ;)

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 580
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz