Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Abzweig Särichen

Abzweig Särichen

1.211 18

Andreas Tsrebo


Free Mitglied, Dresden

Abzweig Särichen

wird am 29.11.09 von einem typischen PKP "Kohlebunker", bespannt mit 233 306-0, Richtung Hoyerswerda passiert. Der Hund war mir keineswegs egal, wurde aber glücklicherweise zurückgehalten :-).



233 219 am Abzweig
233 219 am Abzweig
PiMa


Horka-Schiene 2008 -1-
Horka-Schiene 2008 -1-
Bernd Kauschmann


Abzw. Särichen der 2 Teil
Abzw. Särichen der 2 Teil
Michael PK


Auf dem Weg nach Hoyerswerda...
Auf dem Weg nach Hoyerswerda...
Martin Grundmann\'



Die frisch gepflügte Ackerfurche bevölkerten vorige Woche Unmassen Sonneblumen, die sich aber kaum noch mit dem Sonnenstand bewegten ...

Kommentare 18

  • myoxus 4. August 2010, 19:13

    Einfach Klasse!
    VG, Friedemann
  • Lutz68 23. Juli 2010, 0:29

    Wunderschön mit diesen Licht . Sieht fast wie Reichsbahn aus . Perfektes Foto .
  • Michael PK 22. Juli 2010, 15:43

    Diese Strecke lieben alle.War auch schon oft da...immer wieder klasse.Tolle Verbindung der Fotografen
    52 8080 am Abzw. Särichen
    52 8080 am Abzw. Särichen
    Michael PK
  • AundU. Schmidt 20. Juli 2010, 17:52

    Ein super Foto. Und der Hund samt Frauchen ist das Sahnehäubchen !

    VG Uwe
  • Bickel Paul 19. Juli 2010, 5:15

    Feine Aufnahme mit den besten Farben. Nicht nur der Hund, sondern auch der Lokführer beobachtet Dich.
    Gruss Paul
  • Bernd Kauschmann 18. Juli 2010, 23:09

    Mit so einer klasse Lichtsituation wird das wohl so schnell keiner wieder hinkriegen. Frauchen ist fast an idealer Stelle und stört absolut nicht. Alles in allem wirklich sehr schön
    VG Bernd
  • Juschi 18. Juli 2010, 22:36

    Also ich hätte mich geärgert. Da steht man ewig rum und wenn dann mal was passiert, latscht jemand ins Bild und dann noch mit einen Hund. Da soll man auch noch die Kamera ruhig halten während man um sein leben bangt (grins). Aber ich denk mal, die Ludmilla mit dem interresanten Anhang macht das wieder gut. Trotzdem schönes Foto...
    LG Juschi
  • Jens Naber (3) 18. Juli 2010, 21:44

    Meist ärgert es einen ja, wenn Passanten einfach ins Bild latschen und nicht selten machen sie damit das Motiv auch kaputt.
    Bei Dir ist hier aber gerade das Gegenteil der Fall, die Frau bereichert das Motiv mit ihrem Hund ungemein und steht exakt an der richtigen Stelle.

    Sehr schöne Aufnahme!

    Viele Grüße,
    Jens
  • Klaus-H. Zimmermann 18. Juli 2010, 20:57

    Ich sag nur noch eines:
    Eine super Aufnahme
    Gruß Klaus
  • Jan-Henrik Sellin 18. Juli 2010, 20:31

    Darf ich dem "Club" noch eine Version hinzufügen?

    Viele Grüße aus Preetz,
    Jan
  • Thomas Reitzel 18. Juli 2010, 18:29

    Alles schon gesagt - und "dertutnix" will ja wirklich nur spielen! ;-)
    VG Tom
  • Michael Bleckmann 18. Juli 2010, 18:16

    Willkommen im Club "der am Block Särichen Fotografierenden". Anbei noch ein Bild mit Dampflok von der anderen wesentlich fotogeneren Seite:



    Gruß Michael
  • Julian en voyage 18. Juli 2010, 17:59

    Jetzt kannst du dich also auch zu den Glücklichen zählen, die mit diesem Motiv hier vertreten sind ;-)

    Jedenfalls bringt die Spaziergängerin mit ihrem (sicher nur spielen wollenden...) "Schatzi" Abwechslung ins Bild, und das auch noch, ohne in die mindestens genauso wichtige Ludmilla zu ragen...;-)

    Sehr gelungen! - nur der Schnitt links ist mir etwas zu knapp.

    Viele Grüße,
    Julian
  • MichaelStengel 18. Juli 2010, 17:55

    schöner kontrast mit der flohschleuder!

    lg michel
  • markus.barth 18. Juli 2010, 17:38

    Einmal mehr hervorragend. Die neuen Waggons glänzen wie die Speckschwarten.