Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
260 2

Wilfried Glauber


Free Mitglied, Neustadt an der Weinstraße

Abwärts

Offenbar gestört durch den aufdringlichen Fotografen sucht die kleine Wanze das Weite und war eh ich mich versah verschwunden.
Aufnahme: Fuji S1, 105 mm Micro Nikkor, Blende 16, Zeit? Kamera auf Kugelkopf nachgeführt um die fliehende Wanze noch zu erwischen.

Kommentare 2

  • Marianne Wiora 28. August 2001, 23:11

    Ein sehr schönes Wanzenfoto. Habe diese farbenprächtige Wanzenart leider noch nie in der Realität gesehen. Gruß Marianne
  • Hans-Wilhelm Grömping 28. August 2001, 23:00

    Schöne Aufnahme! - Streifenwanzen scheinen eine Vorliebe für Wilde Möhre zu haben, dort findet man sie am häufigsten. Schön freigestellt, Schärfe auf dem richtigen Punkt, Gruß Hawi.