Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Negelmann


Community Manager , Berlin-Kladow

abwärts

Canon EOS 600 + USM 28-80 mm
avaible light
aufgenommen im Florentiner Dom (Santa Maria del Fiore), dessen Kuppel eigentlich zu den Weltwundern zählen sollte. Keiner wagte es sich,
eine dermassen weitgespannte Kuppel zu bauen - erst Brunelleschi schaffte das, indem er zwei "Schalen" ineinander verspannte. zwischen
diesen kann man (bei teilweise recht kräftigem Gefälle) auf die Domkuppel steigen.

Kommentare 11

  • Franz Schmied 27. Juli 2001, 14:05

    Hallo Stefan.
    Ein wunderschönes Bild,
    mit einer interessanten Geschichte.
    Ich hab ein Buch,ich glaub v.Stefan Holbein,da leben heimlich Menschen in diesen Kuppeln,Generationen lang.
    Erinnert mich daran.
    Ich liebe solche Geschichten,auch wenn sie für Kinder geschrieben sind.
    servus-franz.
  • Hans Nater 19. Juli 2001, 20:30

    Hast das gut umgesetzt. Du scheinst irgendwie Treppensüchtig zu sein, je steiler und je schwankender, ums lieber.
    Hab leider die erste Ausgabe nicht gesehen, der hässliche Rahmen würde mich schon interessieren...
    Gruss Hans
  • Stefan Negelmann 19. Juli 2001, 15:44

    Danke für Eure Anmerkungen und Euer Lob!
  • Andreas Hurni 19. Juli 2001, 12:18

    das rote licht kommt sicher vom "kopfglühen" :-)
  • Martin Schmitt 19. Juli 2001, 12:12

    Hier fehlt eigentlich nur ein deutscher Touri auf dem Weg nach oben, naßgeschwitzt und mit hochrotem Kopf, der wie irre in die Kamera starrt. ;-)

    Die "Steilheit" kommt gut rüber.
  • Stefan Negelmann 19. Juli 2001, 12:09

    @ Edgar:

    das war 1993, weiß leider nicht mehr, was ich da für einen Film hatte (und beim näxten mal wirds digital:)
  • E d g a r 19. Juli 2001, 11:35

    @hatte ich mir schon gedacht, dass du hier nicht mit stativ aufnimmst, freuen sich ja die anderen besucher hinter dir :-), dafür denke ich bist du optimal mit diesem bild, mich würde nur interessieren, wie hier unterschiedliche film z.b. velvia usw. gweirkt hätten, kenne mich da nicht so aus, denke aber dies wäre ein interessantes motiv unterschiedliche filmeigenschaften zu wirkung kommen zu lassen.
  • Andreas Hurni 19. Juli 2001, 11:29

    gutes bild - wiederenmal sind es vorallem die farben, welche mir gefallen

    auch der inhalt spricht mich an - der gedanke, in einer kuppel herumzulaufen ist recht speziell...

    gruss andreas
  • Stefan Negelmann 19. Juli 2001, 11:28

    @ Edgar:

    der war sowas von renitent, alle anderen hatte ich ja die Treppe runtergeschubst...der hat sich dermaßen festgeklmmert!:))

    außerdem: DER hat einen Heiligenschein!!

    nein, da das dort auch sehr eng ist, war das schon ein Glückstreffer mit nur einem (anderen) Touri...

    dunkler: dann verliert die Treppe jegliche Zeichnung..
    schärfer: avaible light...ein Stativ hatte ich nicht und war dort auch schlecht möglich...
  • E d g a r 19. Juli 2001, 11:22

    schöner ausschnitt licht und farben, einen tick dunkler, schärfer und ohne den tourie würde es mir noch besser gefallen
  • Stefan Negelmann 19. Juli 2001, 11:19

    hier die bisherigen Anmerkungen:

    Daniel Hinze, heute um 10:55 Uhr
    Herrlicher Ausschnitt. Auch die fotografische Idee IMHO gut umgesetzt. Vielleicht in Tick mehr Schärfe.

    Stefan Negelmann, heute um 11:00 Uhr
    Danke, Daniel, das Original ist schärfer...habe nach dem Scan auch nachgeschärft, aber mehr ging
    nicht, ohne das das Bild "kippen" würde...

    Gruß
    Stefan

    Ute (Aladine) Al., heute um 11:01 Uhr
    ach du lieber Himmel... und hier runter mit Kamera??? Ich wär auf dem Hosenboden gerutscht.. ne das
    weiss ich genau.. sollte ich je dorthin kommen.. ich gehe da nicht rauf.. das macht ja Angst.. also kommt
    die Bildaussage bei mir an.. heute mal *ängstliche Ute *
    Ein superbild von dir... ;-)

    Tom Kern, heute um 11:04 Uhr
    schönes foto, über den rahmen muß ich noch nachdencken (der kleine gelbe ja oder nein).
    gruß tom

    Stefan Negelmann, heute um 11:04 Uhr
    @ Ute:

    Ja, ist höher als der campanile und meine Frau ist auch unten geblieben...

    Martin Landolt, heute um 11:06 Uhr
    Sehr schönes Mittelformatfoto. Ich glaube muss auch mal farbige 6x6 schiessen und nicht nur immer
    sw.

    Aber der senfgelbe Rahmen gefällt mir gar nicht. Weg damit. Foto kommt sicher besser zu Geltung.

    Gruss Martin

    Stefan Negelmann, heute um 11:09 Uhr
    @ martin:

    ist Kleinbild, habe nur den Ausschnitt verändert

    @ Martin & Tom:

    nunja, habe ich diesmal wohl nicht die Farbe so gut getroffen (bin etwas farbschwach:(( )