Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

JOchen G.


Pro Mitglied, Bremen

Abu Simbel - Portal des Hator-Tempels

Der wunderbare Hator-Tempel, gebaut im Auftrag Ramses des II ist ein Wallfahrtsort für Touristen.
Leider kommt man wegen der langen Anfahrt und dem Verbot, in seiner Nähe zu Übernachten und einer limitierten Aufenthaltsdauer nur in einer Zeit hin, mit gleißender frontaler sonne. Es ist dem normal-sterblichen Touristen daher fast unmöglich, ein kontrastreiches Bild zu machen.
Ich habe das versucht durch diese angeschnittene Aufnahme, mit der Reduzierung von Helligkeit und mit starker Erhöhung des Kontrastes.
Aufgenommen mit Minolta 9 xi und Minolta AF 28-135 auf Kodak Elitechrome 100.

Kommentare 4

  • JOchen G. 7. Dezember 2001, 12:29

    Lieber Siegfried,
    ich war im Februar da, geplant war allerdings alles schon im letzten August. Und da gab es keine Möglichkeit.
    Aber gut zu wissen, wir wollen nämlich nochmal hin.
    Gruß
    Jochen
  • Siegfried B. 7. Dezember 2001, 12:27

    Hallo,
    hir fehlt die Information, wann Du das
    warst, dieses jahr ist es nämlich sehr wohl wieder möglich gleich um die Ecke
    zu übernachten .... dann gibts Bilder
    ohne (andere) Touris.
  • JOchen G. 24. Juli 2001, 11:47

    Liebe Marina,
    Bilder von Karnack werden folgen.
    Gruß
    Jochen
  • JOchen G. 23. Juli 2001, 19:57

    @Thilo
    Man kann ihn auch innen besichtigen.
    Photos allerdings nur ohne Blitz.
    Meine Innenaufnahmen werden folgen.
    Gruß
    Jochen

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 677
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz