Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
406 4

Holger S aus I


Free Mitglied, Idstein

Abtlg. I Feld A

Der Jüdische Friedhof Berlin-Weißensee ist ein Friedhof der Jüdischen Gemeinde zu Berlin. Er ist seit 1880 in Gebrauch. Der Friedhof gilt als der größte erhaltene jüdische Friedhof Europas.
Die Gräber sind in 120 Grabfeldern angeordnet, die unterschiedliche streng geometrische Formen wie Rechtecke, Dreiecke oder Trapeze haben.

(Quelle: wikipedia)

Kommentare 4

  • Mi-Tse Meyer 6. November 2007, 23:21

    Den Einsatz der knappen Schärfeebene finde ich auch klasse. Der Blick geht trotzdem in die Tiefe und verliert sich in den weichen, ineinandergreifenden Formen.
    LG Betti
  • wovo 6. November 2007, 17:02

    +++
  • Alexander Rützel 5. November 2007, 18:16

    Klasse Schärfeverlauf... absolute klasse das Foto!!

    LG Alex.

  • Stephan M. aus W. 4. November 2007, 18:58

    Sehr eindringliches Bild, das zum Nachdenken anregt. Gestalterisch und technisch natürlich einwandfrei.

    VLG
    Barbara und Stephan