Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hasan Bratic


Pro Mitglied

Abt-Audi

Abt-Audi Nürburgring

Kommentare 17

  • Luftwunder 10. Januar 2009, 14:33

    ein klasse bild
  • Martin Pluskota 17. Januar 2004, 10:54

    Schön, wobei die Belichtungszeit aber wesentlich kürzer gewesen sein dürfte.
    Der Einsteller könnte ja mal die Aufnahmedaten veröffentlichen...
  • Markus A. R. 17. Januar 2004, 10:36


  • Thomas N. 16. Januar 2004, 6:07

    aha ? :-)
  • Martin Pluskota 16. Januar 2004, 1:07

    Nicht falsch verstehen!
    Ich finde das Foto oben auch nicht besonders gut.
    Ich wollte nur sagen, dass es bei derartig langen Belichtungszeiten - die ich jetzt hier mal annehme, ohne sie genau zu kennen - doch oft vom Zufall abhängt, ob das Ergebnis brauchbar wird oder nicht.

    Ob das jetzt ein anderer in der obigen Situation besser gemacht hätte, werden wir wohl nie erfahren :-)

    @Sabine:
    Zählen bestimmt nicht, aber abschätzen:
    Zigmal Rennstrecke mit jeweils bestimmt mehr als 100 Mitziehern...das macht die Rechnung einfach *g*

  • Thorge H. 16. Januar 2004, 0:58

    @Martin
    Ohne Frage macht Michael sehr gute Mitzieher - aber das es nur wenige wie Ihn gibt, heisst noch nicht, das dieses Bild dadurch gut wird.

    Aber trotzdem wirkt das obige Bild in meinen Augen trotz der langen Belichtungszeit nicht dynamisch, sondern einfach unscharf.

    Vielleicht habe ich nicht die Erfahrung von 1000 Mitziehern gemacht wie du, aber ein wenig geübt habe ich auch schon.

    Gruß Thorge
  • Martin Pluskota 16. Januar 2004, 0:29

    @Martina: Ich schätze, er hat genau das gemacht...

    @all:
    Vergleichbare Bilder sind in der FC selten, habe grad mal geguckt. Entweder sind es recht einfache Mitzieher von der Seite, sie sind nicht lang genug, oder sie sind noch unschärfer...
    Zu den guten, seltenen zähle ich die z.B. die Mitzieher von "Michael Schäfer 68" (http://www.fotocommunity.de/pc/account/myprofile/414517).

    Beschreibt das Fahrzeug (annähernd) eine Kreisbahn um den Fotografen, ist ein Mitzieher eher trivial.
    Auf dem Bild oben ändern sich aber Richtung, Entfernung und evtl. noch die Geschwindigkeit während der Aufnahme. Rein mathematisch ist es unmöglich, sämtliche Teile des Fahrzeugs scharf zu kriegen. Genau den richtigen Ausschnitt scharf zu kriegen ist mit etwas Übung bestimmt möglich, aber eine Restunsicherheit bleibt. Das ist zumindest meine Erfahrung nach mehr als 1000 Mitziehern.

    Beispiele:



    Oder hier:
    http://www.pubert.de/rennstrecke/2004/val/index.php
    Foto Nr. 27 (selbst bei 1/45s und Blickwinkel entsprechend 500mm Brennweite noch scharf, da "einfache" Bewegung)
    Bild Nr. 24 (1/180s, Bewegung schräg auf den Fahrer zu: schon deutliche Schärfeunterschiede trotz eines relativ kurzen Fahrzeugs)

    Grüße, Martin
  • Thorge H. 15. Januar 2004, 22:09

    @Martin
    Interessante Theorie - wage ich aber zu bezweifeln :)

    Zum Bild des "uralten" Abt (kann ja frühestens aus der Saison 2002 stammen) - Die Leitplanke unten stört und es ist schade um die hinten angeschnittene Stosstange. Zudem finde ich es weder Fisch noch Fleisch - zu unscharf für einen Mitzieher und zu scharf für eine abstrakte Bewegungsstudie. Dazu die überstrahlten Stellen...nee, so richtig mag ichs nicht...
  • Thomas N. 15. Januar 2004, 17:29

    aha ? :-)
  • Martin Pluskota 15. Januar 2004, 16:31

    Bei derartig langen Mitziehern gelingt es wahrscheinlich nur den routiniertesten Fotografen, die so gern scharf gesehe Front (Scheinwerfer, Kühlergrill, Emblem etc.) wirklich scharf hinzukriegen - wenn überhaupt. Mehr oder weniger ist es doch ein Zufallsprodukt.
    Ich nehme mal an, dass das Foto nicht von Dir inszeniert wurde, sondern mitten im Rennen oder Training aufgenommen wurde. Es dürfte demnach nicht allzuviele Gelegenheiten gegeben haben, das Foto zu schiessen (begrenzte Rundenzahl, Funken, kein anderes Auto davor/dahinter etc.). Von daher ist das Resultat schon ok und es wäre wohl von keinem anderen hier besser gemacht worden...
    Bis auf den Beschnitt vielleicht :-)
  • Thomas N. 15. Januar 2004, 15:16

    @Heiner
    Das D der Startnummer ist glaub ich bissi scharf.

    @Günther
    So alt isser noch nich.. einigen wir uns auf YoungTimer *ggg*

    Grüße
    Thomas
  • Günther Weinerth 15. Januar 2004, 15:13

    für Heiner:



    .




    ;o)


    Günni
  • Heiner Seemann 15. Januar 2004, 15:11

    Mir fehlt ein scharfer Punkt!


    Gruss

    Heiner
  • Günther Weinerth 15. Januar 2004, 15:07

    Oldtimer, :o) ...... gibz die dieses Jahr überhaupt noch, wenn Audi mit dem A4 antritt?


    Günni
  • Thomas N. 15. Januar 2004, 14:52

    schöne Fünkchen :-)
    die Leitplanke unten hätt ich noch weggeschnitten..

    Grüße
    Thomas

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.018
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz