Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

MarkusL.


Free Mitglied, Nürnberg

Abstrakt -- Paul-Löbe-Haus -- Berlin III

Unterwegs mit Bjoern G. in Berlin.

Hin und wieder packt mich das abstrakte und minimale beim Fotografieren. Wie auch hier, eine ganz andere Ansicht vom Paul-Löbe-Haus im Regierungsviertel von Berlin.

Sony A100 - Sony 50mm/1,4 @50mm - F2,2 - 1/160 Sek. - ISO100

Kommentare 4

  • Marco Schweier 8. Mai 2009, 6:39

    solche abstrakten motive mag ich, finde auch den schärfepunkt gut gesetzt hier.
    gruss marco
  • Bjoern G. 7. Mai 2009, 22:58

    Hab ich da gepennt ? Kann mich an das Motiv schon gar nicht mehr entsinnen *grübel
    Na egal, der Effekt der Abstraktion ist Dir letztlich gut gelungen, ein Beweis dafür dass man ein Gebäude nicht immer als ganzes sehen muss, sondern im harten Kontrast auch mal ein abstrakt gehaltenes Detail an Spannung gewinnen kann.

    Gruß
    Björn
  • Thomas R . 7. Mai 2009, 21:55

    Die diagonale Ausrichtung und die eine scharfe "Linie" gefallen mir hier ausgesprochen gut. Bei so einer Blende schafft man das ;-)
    So habe ich das Paul-Löbe-Haus noch nicht gesehen.
    VG Thomas
  • Stefan Jo Fuchs 7. Mai 2009, 19:19

    ja, gerade das scheinbar unregelmäßige macht den reiz. schön in die diagonale gebracht!
    lg stefan