Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
362 6

Stefanie Herzer


Free Mitglied, San Francisco, CA

Abstraction

Das Bild ist lediglich auf den Kopf gestellt. Dies verleiht der Spiegelung etwas raetselhaftes.

Canon EOS D30, 17-35mm

Kommentare 6

  • Norbert Kriener 19. November 2001, 14:53

    Hallo Stefanie, habe jetzt erst dein Bild wiedergefunden, das mich inspiriert hat, wunderbar und geheimnisvoll und etwas abstract
    Vielen Dank!
    sehr schön auch
    www2.fotocommunity.de/pc/pc.php4?display=55656
    www2.fotocommunity.de/pc/pc.php4?display=61925
    Gruß Norbert
  • Sylvia Mancini 5. November 2001, 10:35

    Die Idee mit der vertikalen Umkehr ist prima! Dadurch wird aus dem Foto ein Gemälde...gefällt mir sehr gut!
  • Stefanie Herzer 5. November 2001, 10:03

    Ein Bild muss nicht immer etwas Konkretes darstellen. Abstraktes bietet mehr Freiraum fuer Assoziationen. Manchmal ist es nur eine Erinnerung, oder eine Stimmung. Es muss auch nicht immer gefallen.
    Gruss Stefanie
  • Nitewish I 5. November 2001, 9:35

    Ich schließe mich Daniel an. Einfach super!
    Gruß Ute
  • Daniel Stimac 5. November 2001, 9:31

    Super Idee, und perfekt umgesetzt!
    Gruss
    Daniel
  • Andreas Hilbig 5. November 2001, 9:28

    Wäre es nicht so scharf, könnte es als Fata Morgana durchgehen, das wäre dann noch rätselhafter.
    Gruß Andreas

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 362
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz