Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Nils Reinhardt


Free Mitglied, Darmstadt

Abstiegskampf

Meine ersten Gehversuche im Tischtennis beim Spiel des SV Darmstadt 98 in der 2.Bundesliga der Damen. Gleichzeitig meine erste Collage.

Das Spiel ging übrigens mit 6:2 an die Gäste aus Böblingen.

Canon EOS 300 D - Tokina AT-X 80-200 2.8

Kommentare 2

  • Stephan Roscher 11. Januar 2006, 1:13

    Na ja, es waren ja schließlich auch die ersten Gehversuche in diesem nicht ganz einfach zu fotografierenden Sport, der sich in aller Regel in dürftig beleuchteten Hallen abspielt. Und im Bessunger Zentrum sieht es diesbezüglich auch nicht optimal aus. Und man täusche sich nicht: viele denken, 2.8 wäre eine tolle Lichtstärke. Für Hallensport ist 2.8 oft nur eine Minimal- bzw. Notlösung. Über das Tokina-Objektiv vermag ich nicht soviel zu sagen, vermute aber doch, daß es - ähnlich wie das Sigma 2.8/70-200 - in der Abbildungsqualität deutlich hinter den beiden entsprechenden Canon-Linsen (mit und ohne IS) herhinkt. Die Idee einer Collage finde ich hier eigentlich sehr interessant. Die "Lilien" werden diesmal leider ins Gras beissen und sind zusammen mit Homberg II schon zu weit abgeschlagen, um noch etwas in Sachen Klassenerhalt reißen zu können. Leider erwischt es diesmal zwei hessische Teams, was ich als u.a. für den Hessischen Tischtennisverband tätiger Fotograf und Journalist natürlich beklagen muß.

    Gruß Stephan
  • HansPeter Ortmann 10. Januar 2006, 9:23

    irgendwie kein einziges der bilder scharf... was hattest denn für belichtungszeiten???
    peter