Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Fritz Lakritz


Free Mitglied, tief im Westen von NRW

Abseits des Konsumrausches!!!

Nachdem ich gestern hier so viele nette Hochglanzbildchen mit Weihnachtswünschen gesehen habe, hier mal was realistisches! Heute in Mönchengladbach sprach ich ihn an ob ich ein Foto machen dürfe. Er bejahte und erzählte mir seine Geschichte. Alle Achtung, auch wenn er auf der Straße lebt, er hat sich seine Würde und vor allem seinen Charakter bewahrt! Und das alles passierte während die Menschen im Konsumrausch an uns vorüberhetzten. Mir haben diese Augenblicke jedenfalls viel gegeben und unsere Gedanken sollten an diesen tagen auch bei diesen Menschen sein! Frohe Weihnachten wünsche ich Euch allen!

Kommentare 11

  • Manuel Gloger 23. Juni 2006, 15:39

    Sehr emotionale Aufnahme. Leider wird diese Welt von Tag zu Tag härter.
    LG Manuel
  • Fritz Lakritz 1. Januar 2006, 20:10

    danke Jay und Martin! habe mich über eure Anmerkungen gefreut! alles liebe und gute für das neue jahr! viel glück und gesundheit vor allem!
  • Martin Meese 1. Januar 2006, 18:54

    Eine Klasse Doku, da gibt es aus meiner Sicht nichts zu mäkeln.
    Aussagegkräftig und gut gemacht.
    Und da kommen Verbesserungsvorschläge von Leuten die nicht ein Portrait oder streetfoto eingestellt haben.
    Das sind die Besten...
  • Jan Luley 1. Januar 2006, 13:19

    na, dann Frohe Weihnachten! Da kann einem der Spaß am Feiern und Fressen schon etwas vergehen...
    Beste Grüße
    Jay
  • Fritz Lakritz 25. Dezember 2005, 10:36

    @ Jürgen B: danke für deine verbesserrungsvorschläge, hat mich sehr gefreut. hatte einen aufsteckblitz verwand, müßte man an seinen augen sehen. hatte aber einen winkel von 60 grad eingestellt, wegen der spritzenlichter. zu deutsch habe bockmist gebaut. blende 4 hatte ich eingestellt und trotzdem sieht man die schriftzüge noch. ich danke dir für deine tipps, muß eben noch viel lernen!


    Und allen anderen vielen Dank für Eure Anmerkungen! Ob Lob oder Kritik habe mich gefreut!
  • Arndt Deckers 24. Dezember 2005, 23:40

    Ich denke das man sowohl zum Bild als auch zu seinem Text nix mehr sagen muss.


    !!!

    Arndt
  • Jürgen B. 24. Dezember 2005, 18:41

    Hallo,
    ob man den Hintergrund arrangieren müsste - glaube nicht, etwas Unschärfe, d.h. grössere Blende, hätte ich passend gefunden.
    Evtl. einen kleinen Aufhellblitz um die tiefen Schatten aus dem Gesicht zu nehmen.
    Das Motiv an sich spricht für sich selber.
    Viele Grüße
    Jürgen
  • Mario´s PhotoWorld 24. Dezember 2005, 17:39

    Ein gutes und ehrliches Bild, was zum Nachdenken anregt.
    Es sollte wieder aus dem Fest des Konsums ein Fest der Liebe werden, so wie es früher mal war.

    Dir und deinen Lieben: Frohe Weihnachten.
    Gruß, Mario.
  • Fritz Lakritz 24. Dezember 2005, 17:09

    @ mark: danke für deine anmerkung! deine kritik ist berechtigt. ich fand es schon ziemlich viel verlangt ihn um ein foto zu bitten! wollte nicht noch anfangen ihn in position zu setzen. also habe ich ihn so aufgenommen wie er saß. trotzdem danke!

    @christian: ja es sind sehr viele geworden, stimmt mich eigentlich nachdenklich. auch dir danke!

    und euch beiden ein frohes weihnachtsfest!
  • Christian Fürst 24. Dezember 2005, 17:04

    Nicht alle rauschen vorbei, Fritz. aber es sind leider schon zu viele von ihnen. Und weihnachten allein genügt nicht mehr.

    Dir dennoch ein friedliches Fest. Und an die denken, denen es schlechter geht als uns!
  • Mark Tja 24. Dezember 2005, 16:46

    schön - traurig. foto - als auch text
    als verbesserungsvorschlag: andere perspketive wählen? sodass er anders zur geltung kommt und das gesamte bild dann mit einem markenten hintergrund abrunden...sparkassenymbol, entliche markensymbole eines straßenzugs oder so..


    frohes fest

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 294
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz