Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Thomas Pöschmann


Pro Mitglied, Stolpen

Abseilen an der Bastei

Diesmal scheine ich das Bild ja wenigstens geographisch richtig einordnen zu können :) Der Raaber Kessel ist es ganz sicher nicht, oder?

Grauverlauf digital - Aufnahme aus 3 Bildern. Stempel kleiner Birkenast.

Dateiname: IMG_1348 - na wenn das nichts heisst!

--

Zur Info: die Stativkarawane zeigt am 19.10.2013 noch einmal die Diashow "Die Magie der Sächsischen Schweiz". Informationen und ein Trailer unter: http://stativkarawane.de/magie.html

Kommentare 5

  • Uwe Naumann 15. Dezember 2013, 13:45

    Suchbild? Die Seilschaft geht irgendwie unter.

    Mich würde da mal ne deutlich beschnittene Variante im Hochformat interessieren, da sieht man dann auch die Seilschaft wahrscheinlich besser.

    LG Uwe
  • Ronald Schneider 9. Oktober 2013, 19:08

    Das kommt davon, daß die Kletterer keine punten Klamotten anziehen. Muß man zweimal hingucken. Die sehen eben nur aus wie ein großer Vogelschiss.
  • Thomas Pöschmann 9. Oktober 2013, 18:38

    Unten auf der Rahmhanke sind die Rucksäcke. Einer in der Mitte, einer auf der Steinschleuder. Einfach von den Rucksäcken die Linie nach oben machen...

    Ich wollte gerne die Rucksäcke und die Leute draufhaben - 17 mm sind hier recht weitwinkelig, und anscheind erkennt man die Kletterer auf 1000pix nicht. Das war aber genau meine Intention - die Grössenverhältnisse ein wenig zu zeigen.

    Naja, ging halt schief.
  • Bergstrolch der 1. 9. Oktober 2013, 17:43

    Auf der Basteibrücke läuft einer in einer Blauen Jacke oder der sich von seiner Reisegruppe abgeseilt hat?
  • Ronald Schneider 9. Oktober 2013, 12:55

    Wo seilt da jemand ab? Ich seh nur ein paar Hanseln auf der Rahmhanke rumhüpfen. Wenn schon auf geografische Exaktheit Wert gelegt wird (wobei es da wesentlich genauere als mich gibt) - die stehen unter der Steinschleuder. Auf der Bastei stehst du, wobei natürlich oftmals das gesamte Gebiet als Bastei bezeichnet wird ("Mir fahrn ma uff de Bastei zum Gaffeetrinkn").