Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Abschleppdienst...

Abschleppdienst...

412 12

Klaus Degen


World Mitglied, Magdeburg

Abschleppdienst...

...am Strand von Mui Ne...
Mui Né ist ein Fischerdorf in Vietnam. Es liegt in der Provinz Binh Thuan, ca. 4 Stunden Autofahrt entfernt von Saigon.
"Mui" bedeutet "Nase" oder "Halbinsel", "Né" bedeutet "Schutz suchen, sich verstecken". Der Name rührt von den Fischern her, die in Mui Né Schutz vor stürmischer See fanden und ihre Boote auch heute noch, je nach Witterungslage auf der einen oder anderen Seite der Landzunge, auf der das Fischerdorf Mui Né liegt, festmachen.
http://de.wikipedia.org/wiki/M%C5%A9i_N%C3%A9

EOS 40D
ISO 100
f 10,0
1/400 s
Sigma 18-250 mm 1:3,5-6,3 DC OS HSM
95 mm (152 mm KB)

Kommentare 12

  • The Wanderers 4. Dezember 2012, 11:11

    Hi Klaus ***Dazu muss ich noch was sagen. Da gibt es einen wettbewerb in Broken Hill.**Push a weelbarrow trough Broken Hill ***Der gewinner bekommt einen eimer Yabbis ( flussprawns ) und ne flasche wein. Harte arbeit bei 30 im schatten. :-)
    gruss Eberhard
  • CMDV 2. Dezember 2012, 12:03

    Ja, ja, der Strandsand ist der "beste" Baustoff" :--))))
  • Klaus Degen 30. November 2012, 21:26

    @Kay: Der Sand wurde zum verlegen von Gehwegplatten verwendet...mit Zementzusatz....das sichert Arbeitsplätze.....;-)

    lg Klaus
  • Kay Zacharias 30. November 2012, 20:49

    Nutzen Die den Sand zu Bauen? na dann viel Freude mit dem Salz im Beton, und den Folgen ;-)
    Fischergruß
    Kay
  • N i e d e r b a y e r 30. November 2012, 20:19

    Hallo Klaus!
    Ja, gutes Bild!
    Gr KH
  • CMDV 30. November 2012, 15:37

    ... und Du lagst da bestimmt bloss rum!!

    Gruß
    Christian
  • Richard. H Fischer 29. November 2012, 23:39

    Sehr schön, Klaus, - könnte aus einem Pat und Patachon Film stammen.
    Lieben Gruß, Richard
  • A.I.P. 29. November 2012, 20:05

    @ Andrea,
    sie fahren eine Ladung Sand ;))))

    Wunderschön, diese Arbeitsdarstellung mit den glitzernden Wellen im Hintergrund...
    Das hat etwas,weil Strand immer Erholung vermittelt...
    hier wird "Arbeit" vor dem eigentlichen "Erholungsbild" vermittelt- Sie sind beschäftigt.
    Ein Kontrast.

    Und sehr praktisch veranlagt...eine gute Idee vorn einen "Zieher" und damit auch Führer zu nehmen...
    Selbst wenn Zwei schieben würden, wären die Reibungsveluste viel zu groß...bei dieser Variante hier auf dem Foto müssen beide weniger Kraft aufwenden, als 2, die schieben.
    LG Annett
  • Ralf Patela 29. November 2012, 10:56

    Oder die Karre wurde falsch geparkt:-)
    Gruß Ralf
  • Axel Wesche 29. November 2012, 10:49

    gut, wenn man im ADAC ist :-)
    lg AXel
  • Karla M.B. 29. November 2012, 8:42

    Einer zieht, einer schiebt, so schafft man Arbeitsplätze...und die Schubkarre sieht aus, als ob sie aus einer von meinen Location stammt... ;o))
    Herrlich auch der weite Blick wieder auf´s Meer.
    LG Karla
  • Willy Brüchle 29. November 2012, 8:41

    Zu zweit geht Manches besser. MfG, w.b.

Informationen

Sektion
Ordner Vietnam
Klicks 412
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 40D
Objektiv Sigma 18-250mm f/3.5-6.3 DC OS HSM
Blende 10
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 95.0 mm
ISO 100