Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
2.390 43

Die SetterEule


Free Mitglied, Niedersachsen/LK Soltau-Fallingbostel

*Abschiede 2010*

Es waren so viele...
unserer geliebten vierbeinigen Gefährten und Freunden,
die im Jahr 2010 über die Regenbogenbrücke gegangen sind...
Für viele von uns war 2010 kein gutes Jahr...

"Wenn Du bei Nacht den Himmel anschaust,
wird es Dir sein, als lachten alle Sterne,
weil ich auf einem von ihnen wohne,
weil ich von einem über Dich wache..."
(Aus „Der kleine Prinz“ v. A.ntoine de Saint-Exupery)

Unsere "Sterne" um die wir weinen:
Troll (Juliane Meyer), Sam (Uta H.), Chiara (Markus Ladurner), Calle und Paula (Hendrik van Houten), Movie (Heidrun Ruetz), Gore (Gundula Ida Gäntgen), Jule (Lockenwolf), Wurzel (Jenny Scharf HGW), Dux (Engert), Thommy und Moritz (EG Bam), Witch (Ralph Braun), Elena (Sandra Hahn), Dino (Tamara Wüst), Dayna (Sabine Hempel und Incentiv1), Bärchen (Jürgen Cron), Jascha, Khaled und Suzi (LuckyB), Willow (Frau Ge aus Rümpel), Carlos und Funny (Christiane Pinnekamp), Jule (Antje Görtler) und natürlich meine Renwein...
Ausserdem: Smookie, Steven, Fee, Vicky, Taiga, Luna, Lady, Ernie, Chef und Alex...

... und noch viele viele mehr ...
Ich habe vorerst die "Sterne" meiner Buddys und Freunde aufgezählt...
Wenn hier jemand fehlt, bitte melden, dann füge ich sie/ihn gerne noch ein.

Über viele verlinkte Fotos von unseren "Sternchen",
die nun von oben leuchten würde ich mich freuen
- auch von denen, die schon länger über uns wachen...!

Liebe Grüsse
Carmen

Kommentare 42

  • Lockenwolf 25. Februar 2011, 20:55

    Hallo Carmen,
    erst jetzt finde ich dieses Abschiedsbild und meinen verlorenen Stern unter Deinem wunderschönen Foto.
    Ich wünsche auch all diesen treuen Seelen und denjenigen, die sie verloren haben, dass sie einander nie vergessen werden und sich anfangen darüber zu freuen, dass sie eine schöne Zeit miteinander haben durften ...
    Liebe, immer noch unendlich traurige Grüße
    Silke
  • Mellis Art 17. Januar 2011, 13:06

    Ich hoffe für alle verstorbenen Tiere , das es wirklich eine Regenbogenbrücke gibt dann wären Mumie+30.11.2010+und Mimchen+16.1.2011+wieder vereint!Das wäre doch schön!
    Melli
  • Lady Bathory 15. Januar 2011, 22:44

    *
  • Vanessa O. 10. Januar 2011, 23:14

    Stimmt, es waren einige.... =(
    Dennoch: die Erinnerung bleibt.
  • Christiane Pinnekamp 9. Januar 2011, 10:45

    Ich sehe das jetzt erst, denn ich klicke nicht gerne in diese Rubrik...
    Ja, es war ein Jahr, was viel Leid und Trauer mitgebracht hat- mehr als ich je in den vorangegangenen Jahren erlebt habe... Danke, daß auch meine beiden Herzenstiere, die ich binnen von 5 Monaten verlor unter Rennweins Foto ihr Plätzchen gefunden haben...Du ihrer gedacht hast! *drückdich*

    Am 21. Februar völlig unerwartet meine kleine Funny
    Last good bye...
    Last good bye...
    Christiane Pinnekamp


    und knappe 5 Monate später mein Carlos...am 11.Juli
    Last good bye...
    Last good bye...
    Christiane Pinnekamp


    Der Song von Rod Stewart "Have I told you lately" sagt alles, was beide für mich bedeuteten, was sie taten und gaben...still und mit ihren so natürlichen Gaben, wie es nur ein Tier vermag... Was würde ich drum geben, sie noch einmal in meine Arme nehmen zu dürfen...

    http://www.youtube.com/watch?v=ekMDFY96r9A&feature=related

  • Sandra Hahn 3. Januar 2011, 14:53

    Ich muß leider noch ein Sternchen melden. Alex, der Hund meiner Cousine ist auch verstorben.
    Gute Reise, Alex.
    Sandra
  • -Julo- 2. Januar 2011, 10:32

    danke für diese schöne erinnerungsseite! sie werden immer eine lücke in unseren herzen hinterlassen.

    Du fehlst!!!
    Du fehlst!!!
    -Julo-
  • Petra Schiller 1. Januar 2011, 9:50

    traurig ....... mir fehlen die worte ....


    vlg petra
  • Angelika Witt-Schomber 31. Dezember 2010, 17:19

    Liebe Carmen ... ich weiß, die Aussicht auf das erste Jahr komplett ohne Renne macht Dich traurig ... könnte ich Dir etwas davon abnehmen!

    Vielleicht hält das Jahr aber eine Überraschung für Dich bereit, die es Dir ermöglicht, die Welt wieder durch glücklichere Augen zu sehen? Ich wünsch es Dir so sehr.

    GGLG A
  • Aike Zuther 31. Dezember 2010, 17:06


    Es ist schon nicht einfach ...
    Wir vermissen dich
    Wir vermissen dich
    Aike Zuther
    LG Aike
  • pictureuser 31. Dezember 2010, 16:06

    Bin zwar nicht betroffen, aber eine tolle feinfühlige Geste von Dir zum Jahresende an alle Hundebesitzer die Ihren besten Freund verloren haben - wünsche Dir und Deiner Familie ein gesundes, glückliches neues Jahr 2011.
  • EG BAM 31. Dezember 2010, 15:48

    Liebe Carmen, trotz deines traurigen Textes habe ich mich
    sehr gefreut, dass du auch an Thommy und Moritz gedacht hast!
    Ich denke ständig an sie - sie sind ganz in meiner Nähe!
    LG Elke
  • FrauBine 31. Dezember 2010, 15:40

    *
    Wie traurig, dass dieses Jahr so viele unserer Weggefährten gehen mussten... und eine unglaublich schöne und seelenvolle Aufnahme von deiner Renwein.
    Ich mag die Geschichte von der Regenbogenbrücke und die Idee, dass unsere Lieben dahinter auf uns warten...
    LG, Sabine
  • Angelice W 31. Dezember 2010, 15:37

    *
  • Sylvie Meier 31. Dezember 2010, 13:58

    Oh, das macht mich so traurig, dass so viele Weggefährten dieses Jahr über die Regenbogenbrücke gehen mussten.
    Aber ich denke auch, dass sie es dort gut haben:-).
    Es ist schon einige Jahre her, dass ich meine geliebte Tina gehen lassen musste, aber sie lebt weiter in meinem Herzen.
    LG Sylvie