Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Abschied von Pfaffenhofen von www.Ramona-Duenisch.de

Abschied von Pfaffenhofen von www.Ramona-Duenisch.de

1.202 7

Ramona Dünisch


Free Mitglied, Bad Kohlgrub

Abschied von Pfaffenhofen von www.Ramona-Duenisch.de

Es war eine schöne Zeit - 2,5 Jahre in dieser Region sind vorbei und das Fichtelgebirge zieht mich magisch an:
Ich "wünsche zu siedeln" - der alte Sprachgebrauch mündete in dem Wort "Wunsiedel" - die Landschaft, ihre Greifvögel und die supernetten Menschen warten auf mich ;o)

Kommentare 7

  • Ramona Dünisch 14. Dezember 2005, 23:42

    @ Thore:
    Hast Du schon mal einen laufenden Adler in Natura gesehen? "Kira" sieht dann aus wie ein laufender Papagei - so ganz und gar nicht edel...
    Lass doch mal was von Dir hören - meine neue Telefonnummer in Wunsiedel ist folgende, wenn mein Telefon in den nächsten Tagen angeschlossen ist:
    09232-91 99 878
  • Ramona Dünisch 14. Dezember 2005, 23:40

    @ Roman M:
    Hast schon Recht - ich hab mir wieder mal zu wenig Zeit in Sachen "Bildzuordnung" genommen - nix für ungut. Wünsch Dir ein frohes Weihnachtsfest und viel Freude in der FC ;o)
  • Ramona Dünisch 14. Dezember 2005, 23:39

    Hallo P. Schramm:
    Gerne doch - bin dem Norden jetzt schon 220 Kilometer näher gekommen und die Fotos im Meer mit meinem Hengsti reizen doch ungemein, wenn ich ehrlich bin ;o)
  • Ramona Dünisch 14. Dezember 2005, 23:38

    Hallo Jutta:
    Gerne doch - kehre in meine ursprüngliche Heimat zurück - nicht nur, aber zu 95,999 % wegen der Falknerei und wegen der Menschen, die meine Gedanken unterstützen. Bin das Kämpfen gegen Windmühlen leid und möchte endlich wieder zur Ruhe kommen. Auf meiner Anhöhe in Wunsiedel mit Blick zur Luisenburg bin ich wieder auf dem Berg - das mit dem "positiven Denken" ist schon eine tolle Sache ;o)
    Komm doch einfach mal rüber - auf meinem Balkon können wir nicht nur über Fotos reden, sondern auch über viele andere Dinge des Lebens, die ebenso viel Freude machen!!!
    Herzlichen Gruß - noch kurz aus der Hallertau mit gepacktem Umzugswagen
  • Jule K. 14. Dezember 2005, 19:00

    ein schöner steinadler!!klasse bild =))
    aber mal ehrlich,du bekommst ja einen adler,oder?schonmal einen greifvogel gehabt?ich finde adler auch superschön und sie faszinieren mich,habe auch mit steinadlern schon etwas gearbeitet bzw sie eben mal auf faust getragen, habe steppenadler und schreiseeadler geflogen. aber ich sag ganz ehrlich: für den anfang sind adler das schlechteste! für den anfang, das wird dir fast jeder falkner sagen, hol dir einen harris oder einen lanner/wander/saker od sonstigen falken! oder einen habicht auch wenn die sehr nervös sind.aber adler für den anfang,gerade steinadler, da rate ich ab.ist nich bös gemeint!!!
    liebe grüße
    julia
  • Thore Scheu 14. Dezember 2005, 14:31

    Sehr schön eingefangen. Hast Du ihm den noch veraten, dass er auch fliegen kann? Oder ist das sein Hobby :-).

    Viele Grüße, Thore.
  • Jutta Bauernschmitt 14. Dezember 2005, 0:42

    na dann...
    dann biste ja gar nicht mehr so weit weg von meiner ecke ;o)
    eventuell wirds ja doch mal was mit der kathibräu