Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Elke Hickstein


Basic Mitglied, dem Selztal

Abschied von Dieter Goebel-Berggold

Dieses Foto entstand in unserem letzten Sommerurlaub,
in einem Chemotherapie freiem Intervall, in dem wir gerade
einmal zehn Tage seine Krankheit vergessen konnten...
voller positiver Energien und Zuversicht.

Ich bewundere ihn sehr, mit welcher Geduld und Tapferkeit
er die Qualen der letzten vier Monate, sogar bis zur letzten
Stunde, ertragen hat...!

Ein Leben mit und für die Kunst ist zu Ende gegangen.
Nach schwerer Krankheit musstest du gehen,
...aber niemals geht man so ganz.
In deiner Musik, in deinen Bildern
werden wir dich immer wiederfinden.

http://www.youtube.com/watch?v=XAe1fjUpUao


OHNE DICH

Nicht nichts
ohne dich
aber nicht dasselbe

Nicht nichts
ohne dich
aber vielleicht weniger

Nicht nichts
aber weniger
und weniger

Vielleicht nicht nichts
ohne dich
aber nicht mehr viel


Erich Fried

Kommentare 23

  • Anna Maria Kremser 13. März 2013, 15:14

    "Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem man uns nicht vertreiben kann" (Jean Paul)
    Dies ist mein Kommentar zu diesem positiven Bild von Dieter. Eines seiner Werke hängt in meiner Wohnung - und ich erfreue mich tagtäglich daran.
    LG Anna Maria
  • Christa D. 10. März 2013, 11:43

    Mit diesem Bild von der Trauerfeier möchte ich Dieter auch noch mal gedenken...
    Christa
  • Thilo Kondermann 10. März 2013, 11:22

    mein tief empfundenes beileid...

    mbfg thilo
  • Martina Sch. 9. März 2013, 22:30

  • Ursula G. 7. März 2013, 22:41

    Eine wunderbare Aufnahme von Dieter. So sollten wir ihn in Erinnerung behalten. Das Gedicht von Erich Fried passt sehr gut. Der Tod von Dieter ist ein großer Verlust für Dich.
    Gruß Ursula
  • Manfred Jochum 7. März 2013, 11:50

    @ Gerda - ich finde, das hast Du sehr schön ausgedrückt "dann wird der Schmerz sich in dankbares Erinnern wandeln, wegen Stunden wie diese...."
  • (M)Ein-Blick 7. März 2013, 10:48

    mein tief empfundenes Beileid *

    es wird dauern, aber dann wird der Schmerz sich in dankbares Erinnern wandeln, wegen Stunden wie diese, die du hier so schön zeigst!
    Liebe Grüße Gerda
  • Ursula Hunter 6. März 2013, 1:47

    Auch an dieser Stelle ... mein herzliches Beileid.
    Es war ein großes Glück für Dieter, Dich an seiner Seite zu haben.
    LG Ursel
  • Helmut Schütz 5. März 2013, 22:33

    Liebe Elke,

    ich möchte Dir mein aufrichtiges Beileid ausdrücken.

    Liebe Grüße, Helmut
  • Charly 5. März 2013, 20:11

    Ich bin sowas von traurig! Da geht ein guter Mensch und großer Künstler viel zu früh von uns. Aber vergessen werden wir ihn nie! Mein aufrichtiges Beileid!
    LG charly
  • Klaus Sanwald 5. März 2013, 20:02

    Ich werde Ihn nie vergessen, habe viel von ihm gelernt
    und gehofft, dass er diese schlimme Krankheit besiegt.
    Mein herzlichstes Beileid und viel Kraft wünsche ich Ihnen.
    LG Klaus
  • Klaus Zeddel 5. März 2013, 17:04

    Und wie lebensfroh er sich noch vor diesen mächtigen Gipfeln zeigt. Es ist ein Trauerspiel, das es offensichtlich immer die trifft, die dem Leben am meisten zugetan sind. Auch von mir herzlichstes Beileid und viel Kraft.
    LG Klaus
  • Lichtspielereien 5. März 2013, 17:01

    Liebe Elke,
    Ihr habt es Beide mit einer wunderbaren Geduld und Zuversicht ertragen.
    Viele von uns hier haben mit Euch gehofft und gewünscht, das Schicksal möge auf Dieter noch etwas warten, ihm etwas mehr Zeit geben.
    Aber es hatte mit Dieter etwas Anderes vor, hoffen wir , dort wo er jetzt sich aufhält ist er frei von Schmerzen und in einer besseren Welt, wo er all seine Talent voll entfalten kann.
    Für Dich und für uns Alle wird er in unseren Herzen weiter leben.
    Wir wünschen Dir viel Kraft diesen Verlust von Dieter zu verkraften.
    Möge Deine kl. Arielle Dir dabei gut zur Seite stehen.
    LG
    Herbert & Verena
  • imsre 5. März 2013, 16:55

    Super
  • Gila W. 5. März 2013, 15:23

    Liebe Elke, ich wünsche Dir ganz viel Kraft.
    Der allzu frühe Tod von unserem Fotofreund Dieter macht mich sehr betroffen.
    Er wusste, dass sein Lebensweg zu Ende geht und doch haben wir alle nicht damit gerechnet, dass es so bald sein wird.

    In stillem Gedenken ein letzter Gruß von Gila
  • Manfred Jochum 5. März 2013, 11:51

    Was für eine unbeschwerte Fröhlichkeit - ein wunderbares Bild.... Ich kann es kaum glauben, dass das erst im vergangenen Sommer war. Wie schön und beglückend zu wissen, dass Ihr da noch einen so fröhlichen und schönen Urlaub hattet, Eure Urlaubsfotos, die ich mir noch vor ein paar Tagen angesehen hatte, zeigen es so deutlich.
    Liebe Elke, wir sehen uns ja morgen, aber auch hier meine besten Wünsche für Dich, vor allem für viel Kraft und Mut, das Unvermeidliche anzunehmen.
    Für Dieter hier auch nochmal mein Nachruf:

  • Karl Kraft 5. März 2013, 11:26

    Es tut mir Leid ...

    Liebe Grüße, Karl
  • Tine Graewer 4. März 2013, 23:51

    ... mein herzliches Beileid liebe Elke. Mir fehlen die
    Worte, es tut mir unendlich leid. Ich wünsche Dir ganz
    viel Kraft. Tine
  • Rudi Gauer 4. März 2013, 23:50

    Ich denke zurück an einen gemeinsamen Abend in Nierstein...
    ich sehe viele Bilder die er fotografiert hat...
    ich kenne ein paar wenige Bilder die er gemalt hat...


    auch wenn wir wenig Kontakt hatten, ich werde ihn nicht vergessen.

    liebe Elke,
    ich wünsche dir viel Kraft,

    Rudi
  • Günter Nau 4. März 2013, 23:38

    Du hast es genau so ausgedrückt, wie ich es auch empfinde. Wir sehen uns am Mittwoch.
    Liebe Grüße
    Günter
  • Christa D. 4. März 2013, 23:20

    Auf diesem Foto freut sich Dieter ja wie ein kleiner Bub - schön, dass ihr diese kurze Zeit der Unbeschwertheit zusammen genießen konntet. Da konnte noch niemand ahnen, dass seine Krankheit einen so rasanten Verlauf nehmen würde...
    Liebe Elke, es tut mir unendlich leid, und ich wünsche dir ganz viel Kraft, das alles zu tragen und zu verarbeiten,
    Christa
  • Adrianus Aarts 4. März 2013, 23:10

    *******
    Aber die schöne erinnerungen an ihm bleiben für immer.
    AD
  • Nirak. 4. März 2013, 22:47

    Liebe Elke,
    ... erst einmal fehlen mir die Worte.

    Als ich vorhin in die FC schaute und dann das Foto sah, da wusste ich ....
    Mein Gott ... - wie ungerecht ist das Leben. Wie sehr hatte ich mir für Dieter und für Dich gewünscht, dass das Leben für Euch beide eine andere Bahn einschlägt, aber ....
    Mein aufrichtiges Beileid.
    Fühle Dich von mir ganz fest umarmt. Ich wünsche Dir viel Kraft.
    Karin