Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus-H. Zimmermann


Pro Mitglied, Leer

Absatzkrise?

Auffällig kurz waren in den letzten Tagen einige Autozüge in Richtung Emden.
Bahnt sich da etwa eine neue Absatzkrise in der Autoindustrie an, bei VW in Emden standen bereits an einigen Tagen die Bänder still.
Heute Nachmittag hatte 185 152 die Aufgabe, einen der kurzen Züge zu befördern.
Diese Stelle in Leer hätte ich ohne die freundlichen Gleisbauarbeiter nicht umsetzen können, noch vor ein paar Tagen war dort alles zugewachsen.

Kommentare 11

  • KBS 705 (3) 25. März 2013, 21:57

    Also von einer Absatzkrise kann ich nicht reden - bei mir sind die "Millionenzüge" noch schön lang... ;-)

    Das Bild ist Dir wunderbar gelungen. Die Werbe-185 bildet hier einen schönen Farbklecks vor dem kurzen Güterzug und der Zug passt längenmäßig perfekt.

    Das Fahrrad auf der rechten Seite bildet zudem ein interessantes Detail.

    Schön!

    Viele Grüße,
    Kevin
  • Michael Beer 237 25. März 2013, 21:48

    Da hast du aber Glück gehabt mit der Lok und dem kurzen Zug, der passt nämlich genau ins Bild, klasse!

    Gruß Michael
  • Christoph Fritsche 22. März 2013, 11:26

    Normal schreib ich nicht zwei Kommentare zu einen Bild, aber ich hab da auch noch was in meinem Archiv gefunden...;-)



    Viele Grüße
  • Bickel Paul 22. März 2013, 6:14

    Kann man sagen. Guter Titel zu diesem Kurzzug.
    Gruss Paul
  • Thomas Reitzel 21. März 2013, 15:54


    Hoffen wir, daß das nur eine Abfuhr von Restwagen war, weil der Hauptzug zu lang/schwer geworden wäre.

    Aber für Deine Bildregie war das sehr von Vorteil!
    Hast mich animiert, im Archiv zu graben!


    VG, Tom
  • Christian Kammerer 21. März 2013, 13:37

    Nee, der Zug wurde nur für Dich geteilt, damit er komplett ins Bild passt…

    …der zweite Teil wurde gefahren, als Du schon wieder zu Hause warst ;-)

    Schönes Foto und es kommen bestimmt auch wieder längere Züge.

    Gruß und allzeit gutes Licht
    Christian
  • Andreas Eckmann 105 21. März 2013, 10:40

    Ich musste ersteinmal lachen als ich den Zug gesehen habe. Aber Du hast ihn gut festgehalten.

    Weiterhin viel Glück beim Fotografieren, Andreas..
  • D.J.B. 21. März 2013, 10:26

    Schön bunt.
    VG Dieter
  • makna 21. März 2013, 0:40

    Ich glaube ja, dass manche Wolfsburger nur nicht hinter "Kali+Salz" daherjuckeln wollen ... ;-)

    Du hast mit dem Glück des Tüchtigen eine besonders farbenfrohe Lok erwischt und mit dem Kurzzug bestens ins Bild gesetzt !

    Für unsere Volkswirtschaft hoffe ich, dass die Autozüge wieder länger werden, für unsere Umwelt, dass alle zu den Häfen fahren und den Autosegen über andere Länder ausbreiten ...

    ... na ja - jedenfalls den überwiegenden Teil !!!

    BG Manfred
  • Dieter Jüngling 20. März 2013, 23:54

    Bestimmt, Absatzkrise. Die großen Teuren verkaufen sich gerade nicht so gut. Deshalb kommen aus Polen die Kleinen, billigen.

    Aber der "Kurzzug" macht sich doch auch recht gut.
    Gruß D. J.
  • Christoph Fritsche 20. März 2013, 22:17

    Sind doch Osterferien! Da passt selbst die Lok zu... ;-)

    Viele Grüße