Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Zwecke


Pro Mitglied, Meiningen

Abruzzen

Bergkette vom Parco Nazionale del Gran Sasso e Monti della Laga.

Canon 400D - Panorama aus sieben Hochkantaufnahmen - Freihand.
Stark beschnitten, da man keine Horizontlinie hat zum ausrichten, es ging alles ein wenig hoch und runter bei den Aufnahmen.

Kommentare 27

  • Zwecke 11. August 2008, 8:16

    @gunter,arnd: dankeschön !
    lg horst
  • Arnd U. B. 10. August 2008, 22:02

    Wieder ein klasse Panorama....Abersag mal : Seid Ihr auch mal zuhause? ***g*** Lg Arnd
  • Gunter Peter 10. August 2008, 12:13

    Was für eine tolle Panoramaaufnahme,
    von der herrlichen Gebirgskette.
    kann einen schon stark beeindrucken.
    Gelungene Aufnahme, da gibt es nichts zu meckern.
    Klasse gemacht, Horst.

    LG, Gunter.
  • Zwecke 9. August 2008, 17:25

    @rebalu und eva: dankeschön.
    lg horst
  • Gergovacz Eva 9. August 2008, 10:12

    Eine super Arbeit, noch dazu Freihand! Gefällt mir!
    LG Eva
  • rebalu 8. August 2008, 21:58

    Das Foto und Motiv sind wunderbar. Mich stören aber die Bäume an den Seiten. Aber wie alles andere auch:Ansichtssache....
    gruß, rebalu
  • Zwecke 8. August 2008, 7:10

    @an alle: herzliches dankeschön für eure anmerkungen.
  • lehmann.photos 7. August 2008, 22:03

    Super Blick. Tolle landschaft, schön präsentiert.
    vg Joachim
  • Veronika A. 7. August 2008, 20:04

    Gefällt mir gut, vermittelt einen herrlichen Einblick in diese Landschaft.
    VG Veronika
  • Kurt Stamminger 7. August 2008, 18:44

    Ich finde das Pano atemberaubend.

    LG
    Kurt
  • Andreas E.S. 7. August 2008, 17:12

    So ein Bildschirm ist ja immer viel zu klein, um eine solche wunderbare Panoramaaufnahme wirklich genießen zu können. Deine Panoramas wären es wert, dass man sie in einer 180 Grad Projektion in einer halbrunden Wand sähe oder ein Papierbild 1m hoch und mehrer Meter lang im Halbrund um sich gewunden. Erst dann könnte man sich in die Landschaft einffühlen, wie es dem Foto gebührt. LG Andreas
  • Helmut Johann Paseka 7. August 2008, 17:10

    . . die Differenzen in den Höhen kommen sehr deutlich aus dem Foto . . was nicht immer einfach ist . .

    LG Helmut
  • Verena F. 7. August 2008, 14:45

    Als würde man selber da mittendrin stehen.....

    Gruss Verena
  • Rainer Switala 7. August 2008, 13:39

    eine ausgezeichnete arbeit von dir
    gut auch das wolkenspiel dazu
    herrliche grüne landschaft
    gruß rainer
  • Anja Lohneisen 7. August 2008, 12:41

    in den abruzzen sollte man besser nicht abrutschen...

    mmh, hier kann man mit den augen wandern gehen!!!