Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Abrivado in der Provence

Abrivado in der Provence

1.033 6

Mich@el Schäfer


Basic Mitglied, Hüttenberg

Abrivado in der Provence

Lange habe ich keine Fotos mehr hier eingestellt,
auf denen keine Rennautos zu sehen sind,
obwohl ich regelmäßig auch solche Fotos mache.
Nun gibt's mal ein paar Shots aus unserem schönen Provence-Urlaub.
Dort war Fotografieren zwar nur die zweite Priorität,
aber die Kamera war (zum Leidwesen der Familie) immer dabei, und ich finde,
es sind auch ein paar zeigenswerte Bilder dabei herausgekommen.

*** Sommerurlaub in der Provence 2009 ***
Abrivado im Rahmen der Fête votive im schönen Uzès.

Beim "Concours d'abrivado" treiben die "Guardians" einer "Manade" auf ihren schönen Camargue-Pferden
eine Horde Stiere durch die Straßen. Sogenannte "attrapaïres" versuchen, dabei zu stören, und die Stiere
aus dem dichten Pulk ausbrechen zu lassen.
Es wird ein Wettkampf zwischen verschiedenen "Manaden" ausgetragen,
bei dem neben der Zeit, bis der letzte Stier am Ziel ist, auch
die Haltung, Bekleidung und Ausstaffierung der "Guardians" bewertet wird.
Alles klar?


Canon EOS-1D Mark III mit 70-200/2.8 L IS @ 70mm
1/1000s, f/5 @ ISO400

Goldmarie
Goldmarie
Mich@el Schäfer
Acht Ringe jagen den gelben Blitz
Acht Ringe jagen den gelben Blitz
Mich@el Schäfer
Spuk unterm Riesenrad
Spuk unterm Riesenrad
Mich@el Schäfer

Kommentare 6

  • Mich@el Schäfer 1. September 2009, 21:57

    @Frank: Da kann ich Dir nicht ganz widersprechen, ich bin mit dem Hintergrund auch nicht ganz glücklich. Vielleicht hätte eine noch weiter geöffnete Blende für ein besseres Ergebnis gesorgt, aber ich glaube, an der Grundproblematik hätte das auch nichts geändert. Mit Photoshop wollte ich aber auch nicht ran. Dennoch finde ich, dass das Foto die eindrucksvolle Atmosphäre des Events gut widergibt. Ist halt ein "Suchbild" ;-)
    Gruß Michael
  • Frank Mühlberg 1. September 2009, 21:51

    Es gibt Bilder auf denen einfach zu viel drauf zu sehen ist und so eines ist das hier für mich.
    Die Pferde kommen ja noch gut, aber der unruhige Hintergrund der zieht durch seine verwirrenden Strukturen und die gute Schärfe doch zuviel Aufmerksamkeit auf sich.
    Frank
  • DerMueller 1. September 2009, 19:35

    ein ganz schönes Gedränge da ... !

    LG Albert
  • Mich@el Schäfer 1. September 2009, 19:14

    @H.Jörg: Soweit ich das verstanden haben, sind die Manaden die Pferde- und Stierzüchter in der Camargue. Pferde und Stiere sind dort gemeinsam auf der Weide, und ein "Guardian" zu Pferde kümmert sich um sie. Das ganze ist typisch für die Camargue und die Provence, es gibt dort überall Veranstaltungen mit Pferden und Stieren in den Straßen.
    Wer noch mehr zu dem Thema weiss, kann dies gerne hier kund tun...
    @Jan: Als wir dort ankamen, war es schon fast vorbei, und ich hab' mich bei nur noch zwei ausstehenden Manaden für die sichere Variante mit kurzer Verschlusszeit entschieden. Anschließend habe ich in einem Laden dort tolle Bilder mit langer Verschlusszeit gesehen, das hätte mir schon auch Spass gemacht :-) Von den Stieren war leider nicht viel zu sehen, die waren von Pferden umzingelt. Ich war schon froh, das hier in der Mitte einer zumindest ein bischen zu sehen ist.
    Gruß Michael
  • Jan Bleil 1. September 2009, 19:11

    Na das fängt ja mal gut an, ich gehe davon aus die Stiere sehen wir auch noch? Auch was mit längeren Verschlusszeiten? ;-)
    VG Jan
  • ring-ding 1. September 2009, 19:02

    Doch einige PS ;-)

    Die 10 Gloreichen hast du hier sehr gut in Aktion aufgenommen. Sind die "Manaden" aus den umliegenden Orten und nur regional eine Art "Volkssport" ?

    Sonnige Urlaubsgrüße vom WW
    Jörg