Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Lutz Bittag


World Mitglied, Bad Schmiedeberg (Sachsen-Anhalt)

Abgeklebter Lampenbaum

Warum baut man eigentlich einen Lampenbaum an, wenn die Lampen dann abgeklebt sind? Mehr Ballast auf der Vorderachse braucht der Citroen DS3 R3T von Wolf-Dieter Ihle und Felix Herbold sicherlich nicht.
Vielleicht ist hier ja jemand, der mir den Sinn erklären kann. ;o)

Das Foto entstand auf der WP 1 der ADAC Rallye Deutschland im August 2013.

Kommentare 7

  • purzl0 11. Mai 2014, 20:46

    Danke Eifelpixel! Im Allgemeinen nannte ich Rundkurse und nicht speziell Schotter.....Auch wenn es bei der Deutschland 2013 keinen Schotter gab liegen durch das Cutten genügend
    "Geschosse" auf der Strecke. Und Felix ist nicht gerade langsam und so kann es schon sein das er auf ein vorher gestartetes Fahrzeug aufläuft. Hoffe damit ist das Thema erledigt,danke!
  • Eifelpixel 11. Mai 2014, 14:44

    Na da haben wir ja alle was gelernt
    Schönen Sonntag wünscht Joachim
  • Lutz Bittag 8. Mai 2014, 21:19

    @ purzl0: Das Abkleben der Scheinwerfer auf Schotterrundkursen macht Sinn und ist mir auch bekannt. Das habe ich auch schon oft gesehen. Hier war aber weder Schotter noch Rundkurs. Es war die erste der beiden WPs am ersten Rallye-Tag. WP2 wurde gleich im Anschluß gefahren ohne Service dazwischen und Schotter gab es bei der Rallye Deutschland 2013 keinen Meter. Ab dem zweiten Tag wurden keine Lampenbäume mehr benötigt.
    Es ergibt für mich einfach keinen Sinn.
    Gruß LUTZ
  • Trautel R. 8. Mai 2014, 18:32

    an der bekannten stelle hast du doch so einiges an autos festgehalten.
    lg trautel
  • purzl0 8. Mai 2014, 14:57

    @LUTZ - das Abkleben dient hauptsächlich zum Schutz der Scheinwerfer bei den Rundkurse. Hier ist es schnell passiert das von einem vorausfahrenden Teilnehmer die Scheinwerfer
    "zerschossen" werden. Das Abkleben ist relativ selten, aber wahrscheinlich sind die dazu gehörenden Abdeckkappen (teilweise pro Stück im 3-stelligen €-Bereich) nicht mehr
    vorrätig. Ich hatte damals auch zum Schutz der Hauptscheinwerfer (diese dürfen gem. StVZO nicht abdedeckt werden) Acrylscheiben angebracht. Hoffe Deine berechtigte Frage
    ist ausreichend beantwortet?! Grüßle!
  • rally-life 7. Mai 2014, 21:00

    tja da musste die Jungs mal selber Fragen :)..
    lg Michael
  • T. Schiffers 7. Mai 2014, 18:50

    ...der wollte dir n weiteres motiv bieten...;-)tino

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Ordner Rallye 2013
Klicks 270
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv ---
Blende 3.5
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 115.0 mm
ISO 200