Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
12.705 120 Galerie

Tina O


Free Mitglied, Kronberg

Abflug

und noch eins von Kimi´s Abflug, Sekunden nach dem Aufhängungsbruch auf dem Weg in´s Kiesbett...
Formel1 GP Nürburgring, 29.05.05

nochmal wegen ein paar Nachfragen: alle Bilder sind von der Tribüne aus gemacht, ich komme leider nicht an die Strecke ;-)




viel mehr Bilder vom Nürburgring-Wochenende hier:
http://www.momente.info/galerie/categories.php?cat_id=98

Kommentare 120

  • Christian P. aus E. 6. April 2008, 9:25

    Tolle Bilder, unglaublich!!!
    Vor allem, wenn man bedenkt, dass von der Tribüne aus gemacht!
    Glückwunsch!!!
  • Daniel Grube 2. November 2006, 2:14

    Find's super, und vor allem, daß es mal ein Autobild in die Plümchen und Pienchengalerie geschafft hat :-)
    War das iwe Kimi mit einem dahinscheidenden Vorderreifen nicht an die Box fahren durfte??

    Ich hoff', daß er 2007 von solchen Unfällen verschont bleibt und für die Scuderia noch n paar Siege einfährt....

    ciao Daniel

  • Arno M 23. Oktober 2006, 10:28

    hat da jemand ein bild im voting ?
    :-)))
  • Michael Skywalker 23. Oktober 2006, 9:25

    Da hast Du aber Glück gehabt mit dem Sternchen. Ich finds nicht so spektakulär.
  • Tina O 5. Juni 2005, 21:15

    und nochmal dankeschön :-)

    und natürlich...Tag Ingo *g*
  • Jürgen Fischer 5. Juni 2005, 21:10

    Armer Kimi.
    Klasse Foto.
    VG
    Jürgen
  • Wilfried Hintze 3. Juni 2005, 18:09

    Hallo Tina,
    Habe mich gerade erst durchgeklickt und gesehen das das Bild ein "Sternchen" hat.
    Herzlichen Glückwunsch, Tina,
    Eigentlich hätte es zwei Sterne bekommen müssen. Einmal für den Mut der Fotografin im richtigen Moment zu fotografieren, zweitens für die Qualität des Bildes.

    Lg. Wilfried und eine schönes Wochenende
  • Tina O 3. Juni 2005, 17:46

    @Stefan: für Dein offenes contra möchte ich mich allerdings auch bedanken :-)
    und ok, Geschmäcker sind verschieden, es muss wirklich nicht jeder jedes Bild mögen, ist doch vollkommen in Ordnung so :-))
  • Michael Gillich 3. Juni 2005, 17:27

    Gratulation!
    lg MIKE
  • Geri H. 3. Juni 2005, 17:09

    Das macht dir so schnell keiner nach.
    Ein tolles Bild !
    lg
    Gerhard
  • Jürgen Grusdat 3. Juni 2005, 16:38

    @Stefan Ko.
    Erstmal finde ich es super von Dir, dass Du Dein Contra begründest. Das machen nicht viele. Und ich geb Dir auch Recht, dass die Geschmäcker verschieden sind. Gott sei Dank. Nur hast Du ein paar unverständlichen Aussagen getroffen.
    Zum einen würde der rechte Vorderreifen schweben, sollte es ein statisches Bild sein. Zum anderen wären auch die Rauchschwaden nicht mehr vorhanden bzw. nicht in der Form zu sehen.
    Dass Tina auch mitziehen kann, hat sie schon mehrfach in eindrucksvoller Weise bewiesen, auch an diesem Rennwochenende.

    Und drittens hätte ich lieber ein scharfes Foto als ein Verschwommenes, weil ich das Mitziehen in diesem hektischen Fall nicht geschafft hab.

    Egal, ist doch gut, dass wir hier so schön offen diskutieren können. Es gibt eben mehrere Meinungen und diesmal war die Mehrheit für den Galerieeinzug.

    Achja, habt Ihr mal auf die Blickrichtung von Button geachtet. Es waren ja nur wenige Zentimeter, die Kimi an Button vorbeigerauscht ist. War sicher auf für Jenson ein kleiner Schreckmoment.
  • Belfo 3. Juni 2005, 14:44

    Das knappe Ergebnis wundert mich bei so einem Bild schon etwas ...
    Gratulation, Hans
  • Harry.H 3. Juni 2005, 14:28

    @Stefan Ko.
    Nur zu deiner Info. Der rechte Vorderreifen ist nicht abgeknickt,sondern schwebt nur an der Sicherheitsleine befestigt über den Vorderwagen. Wäre diese Leine nicht vorhanden,wer weiß wo der Reifen hingeflogen wäre? Ist früher schon oft passiert,sogar mit tödlichem Ausgang. Gerade diese Situation macht für mich das, in meinen Augen, gute Sportfoto aus.Aber Meinungen gehen eben auseinander. Klasse,daß du dein Contra begründet hast!!!
    Gruß Heinrich
  • Tina O 3. Juni 2005, 14:21

    @Stefan: ähm, "geparkt" ???? äääh, der fliegt gerade mit etwa 200 in´s Kiesbett, aber egal ;-)
    Und zeig mir denjenigen, der in einem solchen Moment erstmal anfängt, die Kamera einzustellen *lach*

    und danke Euch !
  • Simon Frohn 3. Juni 2005, 14:10

    Gratulation!
    LG, Simon

Informationen

Sektion
Ordner der klägliche rest
Klicks 12.705
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie 3. Juni 2005
150 Pro / 140 Contra