Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
269 4

Sabrina Mueller


Free Mitglied, Gütersloh

Abflug

Bachstelze im Abflug (selbst 1/400sek waren zu langsam, um die Bewegung einzufrieren)

Kommentare 4

  • Gerd Petzold 18. August 2005, 14:25

    Geht mir auch oft ähnlich. Die Vögel sind im Vorteil, sie wissen immer als erste, was sie vorhaben!
    ;-))
    LG Gerd
  • Sabrina Mueller 17. August 2005, 19:42

    Gerd, ich hatte die Bachstelze dort auf dem Pfahl stehend als Motiv gewählt und das hier war eher ein Glücksfall (und ging so schnell, dass da kein Mitziehen drin gewesen wäre, selbst wenn ich gewollt hätte), als das Tier plötzlich aufgeflogen ist. Daher auch das Quadrat, denn ursprünglich war ein Hochformat-Bild geplant, und das hier war dementsprechend auch eins. Da ist das Quadrat besser als Hochformat (finde ich), aber Querformat wäre natürlich perfekt gewesen...
  • Gerd Petzold 17. August 2005, 15:36

    Schönes Motiv!
    Die Bachstelze war anscheinend schneller als Du. Versuche mal, konsequenter mitzuziehen, natürlich auch eine kürzere Zeit.
    Dieses Bild sieht für mich auch nicht nach einem quadratischen Schnitt aus. Horizontale Bewegung, also dann eher Landscape-Format.
    LG Gerd
  • Frank Altensen 11. August 2005, 10:51

    Ja, kenn ich ... ich hab so einen Raben im Portfolio;-)
    Ich finde das Bild trotzdem prima ... wirkt halt super dynamisch!

    VG Frank