Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

....aber er hat einen Freund.

Aufgenommen mit einer Minolte Vectis APS-Kamera
auf einem "Pseudo-Schwarz-Weiss-Film" von Kodak.
Eingescannt und etwas bearbeitet mit Coral Photo-Paint.

Kommentare 6

  • Dietmar Jäger 6. Mai 2007, 1:53

    ... den Treuesten den er haben kann.
    Ein tiefgründiges Bild, das Blick und Gedanken fesselt.
    Gruß Dietmar
  • Maren aus H. 14. Januar 2002, 12:44

    Ich finde, dieser intensive Blickkontakt vom Hund zum Menschen macht das Bild irgendwie lebendig.
    Diese Stimmmung ist sehr gut eingefangen.
    Gruß Maren
  • Franziska Schubert 24. September 2001, 22:23

    Hallo Monika,
    danke für Deine Zeilen. Ich tu mich so schon schwer mit dem Fotapparat auf Leute zuzugehen. Bei diesen armen Menschen habe ich immer das Gefühl ihnen zu nahe zu treten. Aber be passender Gelegenheit werde ich es doch mal versuchen.

    Gruß Franziska
  • Monika Gebhard-Cosler 21. September 2001, 22:11

    Liebe Franziska,
    ich geh einfach zu diesen Menschen hin und versuche mit ihnen zu sprechen.Einige wollen nicht mit mir reden und sich auch nicht fotografieren lassen.Ich respektiere das auch.Aber die meißten sind lieb und froh wenn sie mal reden können.Ich habe großen Respekt vor diesen Menschen,denn die haben ein "Leben"hinter sich und versuchen doch noch zu leben - auch wenn sie von den meißten unserer Mitbürger nur mit einem Nasenrümpfen wahrgenommen werden.
    Gruß Monika
  • Franziska Schubert 21. September 2001, 22:00

    Ein gutes Bild, dass mir zu Herzen geht.
    Schreib doch mal, wie Du Kontakt zu diesen Menschen aufnimmst.

    Gruß Franziska
  • Jürgen Frank 21. September 2001, 17:00

    grüß dich!
    sehr witzige szenerie. da kannich mir einiges abschaun.

    gruß jürgen