Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Anja Pluge


Pro Mitglied, Moers

Abendstimmung in Bonn

Eingefangen und fast original hier hin verfrachtet. Bei diesem Bild wollte ich mal so weit wie möglich auf die Bearbeitung per PS verzichten nach dem gestrigen Marathon am PC. Also nur eben verkleinert und etwas nachgeschärft. Ok, ok..... so im Nachhinein sind mir doch so einige Sachen aufgefallen, die man hätte noch besser machen können - so bei der Aufnahme (Geländer oben rechts und die Kante unten rechts) Ich hoffe man kann es trotzdem gelten lassen.
Bei dem Objekt handelt es sich um unten gezeigtes Objekt.

Caesars Palace
Caesars Palace
André Thissen
Wer mehr darüber erfahren möchte sollte sich mal auf dieser Seite umsehen: http://www.caesar.de/626.0.html

Anmerkungen, Tipps & Kritiken sind natürlich erwünscht

Kommentare 7

  • Anja Pluge 29. Juli 2006, 22:32

    @Stefan: Danke.
    @Tom: Danke.
    @Real: Danke.
    @Michael: Danke. Zu dem Weisabgleich kann ich im Moment nicht viel sagen. Ich hatte die Kamera dann von André übernommen und an den Einstellungen nichts verändert. Auch habe ich diesbezüglich noch nicht nachgeschaut wie die Kamera jetzt eingestellt ist *schämmichauchdafür*
    @Jörg: Danke.
    @Jens: Danke. Naja ich hatte in Sachen Bearbeitung keine rechte Lust. Aber ein Bild wollte ich dann doch fertig machen, also mußte eins her, was schnell ging ;-)
    @Ilka: Danke. Mit dem Schneiden hast Du recht. Aber wie oben schon erwähnt ist da nicht viel dran gemacht und so im Nachhinein könnte ich mich ärgern, das ich da nicht noch eine Serie von gemacht habe *grummel*

    Gruß Anja
  • Jens Haun 27. Juli 2006, 22:08

    Ich finde es sehr gut. Manchmal übertreibt man es auch mit der Nachbearbeitung und dann macht es keinen Spaß mehr. Wenn Du es nicht ausdrückluch erwähnt hättest, wäre es bestimmt nicht wirklich aufgefallen.
  • hannebambl 27. Juli 2006, 15:04

    Ein eigentlich banales Motiv klasse in Szene gesetzt und 1a bearbeitet. Wirklich gut!
    Grüße, Jörg
  • Michael Masur 27. Juli 2006, 8:15

    Schönes Architektur-Detail.
    Hier den "richtigen" Weissabgleich zu finden ist schwierig und erst recht wenn man die Verhältnisse vor Ort nicht kennt. Mir kommt die Bildmitte etwas "grünstichig" vor - war das so ? Machst du den Weissabgleich auf diesen Bereich so wirkt aber garantiert die linke Bildhälfte etwas merkwürdig. So ist das mit dem Mischlicht :-)
    LG, Michael
  • Real Illusions 27. Juli 2006, 7:56

    Schöne Perspektive.
    Gefällt mir. :o)
    Finde es gelungen.

    Gruss Jörn
  • Thomas Rieger. 27. Juli 2006, 0:50

    Anja hier hast du den richtigen zeitpunkt für diese Aufnahme getroffen, der Himmel passt suuper, die Lichter am Gebäude sorgen für die richtige Stimmung, auch die Qualität lässt keine Wümsche offen!
    Klasse!

    Grüße Tom
  • Stefan Bar. 27. Juli 2006, 0:48

    Schönes Bild: es gibt viel zu entdecken, ist sauber gearbeitet, schön scharf und klasse Lichtstimmung mit der blauen Stunde.