Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Abends in Stonetown

Abends in Stonetown

890 3

Sophie B.


Free Mitglied, gelaufen

Abends in Stonetown

In der Nähe der Fischstände verkaufen Massai schmuck und Kunsthandwerker Bilder und Skulpturen an Touristen.
Ich habe dort einige Massai kennen gelert und mit Ihnen interessante Gespräche geführt. Einer von Ihnen ist Paulo (sein übersetzter Name), links im Bild. Die anderen saßen zur Zeit des Fotos links neben mir unter einem großen Baum. Für japanische Touristen waren wir alle zusammen eine riesen Atraktion und wurden mehrfach abgelichtet... kwa nini?

Kommentare 3

  • Veronika Und Jürgen Kosch 13. Februar 2006, 16:51

    Vom Bild ist nicht viel zu erkennen, aber für Leute, die schon mal an diesem Ort waren, vermittelt das Bild ein Gefühl, was ich hier nicht beschreiben kann. Ich saß auch paar Abende dort, und habe interessante Gespräche geführt. Es ist gut, daran wieder zu erinnern. Schöne Grüße Verocska
  • Martin Grimm 7. Januar 2006, 23:59

    Wir haben auf unserer Reise auf der MS Bukoba von Mwanza nach Bukoba eine Israelin getroffen, die ebenfalls in Stonetown war. Sie hatte dort eine Tür photographiert. Türen gibt es da viele schöne, ich weiß - aber über der stand "HOUSE OF PAIN". Fand ich doch sehr interessant, was da wohl stattfand...

    Martin.
  • Istvan Stefan 7. Januar 2006, 19:45

    +++