Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Abends am Fluß - wilde Astern

Abends am Fluß - wilde Astern

609 12

Klaus Fürstenau


Free Mitglied, Essen

Abends am Fluß - wilde Astern

Digitalkamera Nikon Coolpix 950

Kommentare 12

  • Eva Dreyer 17. Oktober 2001, 23:26

    Klaus, das ist so wunderschön - ich bin sprachlos !!!
    Da möchte man dabeisein und dem Meister zusehen
    PkE
  • Klaus Fürstenau 17. Oktober 2001, 0:11

    An Harmut:
    Ich habe noch nie Bilder richtig auf einem TFT-Schirm gesehen. Vielleicht ist es auch so: Im Büro ist es hell, am Abend in der Wohnung dunkler. Ist die Umgebung der Monitors dunkler als am Tag im Büro, dann leuchten wohl alle Bilder mehr wie Dias und erscheinen dadurch hell genug.

    Gruß Klaus
  • Hartmut Podeyn 17. Oktober 2001, 0:06

    was unterschiedliche Bildschirme doch so ausmachen. Heute Vormittag habe ich das Bild im Büro gesehen und fand es sehr dunkel, jetzt sehe ich es zu Hause auf einem TFT-Bildschirm und finde es OK. Kann das sein ?
  • Klaus Fürstenau 16. Oktober 2001, 21:34

    Ich danke Euch allen für Eure Anmerkungen. Es tut wohl, in Euren Urteilen und Gefühlen die eigenen
    gespiegelt zu finden.

    Klaus
  • Beate Zäch 16. Oktober 2001, 20:37

    wunderschön, herzlichen Glückwunsch. Ich muß wohl mehr spazierengehen, damit ich auch solche Motive finde.
  • Birgit Guderian 16. Oktober 2001, 20:36

    da mach ich doch glatt das lich für ein paar minuten aus.
    WUNDERSCHÖN
    gruß birgit
  • Hans - Jörg Blackstein 16. Oktober 2001, 19:50

    Sascha hat es sehr gut ausgedrückt, kann mich dem nur anschließen.
    Viele Grüße Hans
  • zett42 16. Oktober 2001, 18:37

    @klaus: das hast du schön gesagt. diese worte lassen das betrachter des bildes noch mehr zum genuss und zur angenehmen entspannung werden! danke.

  • Roland B. 16. Oktober 2001, 18:13

    Hallo Klaus.
    Also mir gefällt die Aufnahme sehr gut. Das Weiß der Blumen strahlt förmlich und als Zugabe gibt`s auch noch `ne Spinne zu sehen.
    Gruß, Roland.
  • Klaus Fürstenau 16. Oktober 2001, 13:48

    An Sascha:
    Ja, es herrscht während er Aufnahme bereits tiefe Dämmerung. Es ist still, sehr warm, die Fahrräder, die am Fluß entlangfahren haben das Licht eingeschaltet, und langsam beginnt die Nacht. Diese ganze Stimmung des Friedlichen versucht das Bild einzufangen.
  • zett42 16. Oktober 2001, 10:26

    ein farblich wunderbar abgesetztes motiv! gerade der dunkle hintergrund, der die blüten zum leuchten bringt, gefällt mir sehr gut und lässt die abendstimmung sehr eindrucksvoll wirken.
    gruß,sascha
  • Hartmut Podeyn 16. Oktober 2001, 10:20

    der Bildaufbau gefällt mir, nur der Hintergrund erscheint mir etwas zu dunkel. Das Bild hat wenig Farbe.
    Gruß Hartmut