Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Grünig


Pro Mitglied, Krattigen

Abendrot ohne Eile - DRI

Dort wo die Strasse am Ullsfjorden endet, suchen wir uns ein schönes Plätzchen für den Sonnenuntergang, welcher ca. 1,5 Stunden dauern würde. Am Ufer des Fjords stellen wir unsere Stative auf. Bereits zu Beginn wirkt das Nachmittagslicht sehr warm und wird dann langsam intensiver. Ein einmaliges Schauspiel in Zeitlupengeschwindigkeit. Während wir für solche Stimmungen in der Schweiz zwischen 5 und 10 Minuten Zeit haben, scheint uns hier alle Zeit der Welt zur Verfügung zu stehen! Absolut keine Eile. So gestalten wir unsere Bilder von diversen Positionen, geben einander Tipps und geniessen diesen Moment ausgiebig. Die Uhr zeigt erst etwa 15:30!

Schon bald verfärben sich die steilen Schneehänge der Lyngen Alpen glutrot und im Wasser spiegelt sich das intensive Licht. Was für ein Wunder!

Nikon D800, AF Nikkor 24-70mm, Blende 16, 1/15 und 1/30 Belichtung, 24mm Brennweite, 400 ISO, Grauverlauffilter, Stativ, DRI aus zwei Einzelaufnahmen, Web Sharpener. (18.02.13)

-----

Auf meinen privaten Internetseiten gibt's immer etwas Neues zu entdecken, zum Beispiel in der Rubrik "MONATSFOTOS". Gerne Stelle ich Euch auf dieser Plattform auch meine Interessen und meine kleine Welt der Naturfotografie vor. Über Euren Besuch würde ich mich sehr freuen.

http://www.stefangruenig.ch

Kommentare 4

  • Marlies Hecker 8. März 2013, 22:10

    Ein super Bild, tolle Einteilung das Farbenspiel wie gemalt! Sehr schön! Gruß Marlies
  • Hofmann Kurt 8. März 2013, 17:13

    Eine gute Aufnahme, sehr schöner Bildaufbau und brillante Bildschärfe.
  • Sheepy 8. März 2013, 14:10

    Tolle Aufnahme. Sehr stimmungsvoll. 1A. VG Sheepy
  • Klaus Kieslich 8. März 2013, 13:53

    Wunderbar
    Gruß Klaus