Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Sandra Ka


Pro Mitglied, Thun

Abendrot an den Lyngen Alps

Das Licht in der Region um Tromsö ist einfach phantastisch!

D800, 19mm, F14, DRI

Etwas vorher waren wir hier:



Und am Vorabend hier:

Kommentare 8

  • Thomas Gottweis 27. November 2013, 16:18

    Hallo Sandra! Ein sehr schönes Bild!
    In welchem Monat hast Du das denn aufgenommen?
    Danke und liebe Grüße, Thomas
  • Marko König 15. März 2013, 16:51

    Feine Aufnahme!
    Viele Grüße,
    marko
  • rsiemer 10. März 2013, 18:20

    wow. sehr stark gemacht. kompliment.
    beste grüße
    rudi
  • JensBachmann 10. März 2013, 16:23

    Was für ein wundervoller Anblick.

    Bis auf die intensiv von den Sonnenstrahlen beleuchteten Gipfeln strahlt das Bild eine große Kälte aus, unterstützt von dem wolkenlosen Himmel. Den Schattenwurf einer weiteren Zinne auf dem mittleren Berg empfinde ich als sehr schönes Detail. Der Vordergrund ist vielleicht nicht spektakulär, zieht den Blick aber in die Tiefe, wo er nur kurz vom dunklen Uferbereich aufgehalten wird.

    Mir gefällt auch sehr, dass man Zivilisationsspuren hier mit der Lupe suchen müßte, was bei Bildern aus der Gegend sehr selten der Fall ist.

    Gruß
    Jens
  • Kai Rösler 10. März 2013, 11:17

    sehr schöne und malerische Aufnahme, die mir sehr gut gefällt!

    LG Kai
  • Uli Weibler 10. März 2013, 10:15

    Beeindruckender Bildaufbau!
    LG Uli
  • Hermann Hops 10. März 2013, 10:10

    Sehr große Aufnahme - einfach phantastisch.
    Die Bildgestaltung ist klasse - Gratulation.
    Im Sommer war ich am Nordkap und hoffe auch mal im Winter dort zu sein. Wegen der Lichter...
    Liebe Grüße aus Oberhausen

    Hopsi
  • Martin Bögli 10. März 2013, 9:54

    Magische Stimmung!
    Schön ins Bild gesetzt.
    Gruss Martin