Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Markus A. Bissig


Complete Mitglied, CH - 7206 Igis (Graubünden)

Abendliche Feldarbeit

Das Bild entstand im Januar 2001, es setzt mich jedoch um Jahrzehnte zurück.
Die Bauern bewirtschaften die grossen Felder noch hauptsächlich ohne motorisierten Hilfen.
Für diese Aufnahme habe ich mir gerne viel Zeit genommen. Zuerst beobachtete ich die Bewegungsabläufe. Als nächstes bestimmte ich den Aufnahmestandort sowie die Brennweite. Fotografiert habe ich schlussendlich mit 400mm Objektiv, um den Hintergrund in eine für mich ansprechende Unschärfe zu legen. Nun durfte ich noch auf das intensive Abendlicht warten, glücklicherweise haben die Bauern noch nicht an den Feierabend gedacht. Durch den tiefen Sonnenstand gelang es auch noch die Staubentwicklung im Gegenlicht einzufangen.
Die Belichtung erfolgte via Mehrzonenmessung und einer anständigen Minuskorrektur.
Nun wünsche ich Euch viel Freude bei der Bildbetrachtung!

Nachtrag am 04.04.02
Da nun das Bild in die FC Galerie aufgenommen wurde, löse ich mein Versprechen gerne ein.
Das Bild widme ich an alle Menschen die in Myanmar leben.
Nun, von dieser Widmung werden die Menschen dort wenig bis nichts haben. Das Voiting hat 135 Pro Stimmen und 29 Contra Stimmen generiert.
So werde ich auf meine nächste Myanmar Reise 164 Farbstifte mitnehmen und an die Kinder in abgelegenen Gebiete verteilen.
In Gedanken an Myanmar!
Markus A. Bissig

Kommentare 57

  • Model Olga 29. Mai 2007, 10:03

    Ein wirklich aussagefähiges schönes Bild
  • Markus A. Bissig 12. Mai 2007, 15:19

    @
    Elisabethk Kerbl
    Danke!
  • Eli K 6. Mai 2007, 12:15

    toll
  • Ju On 27. März 2005, 13:12

    Fantastisch wie Du trotz des ernsten Hintergrundes so etwas wie Harmonie auf dem Bild transportierst.
  • Markus A. Bissig 7. April 2004, 9:29

    @
    Sebastian S .
    Danke für die Anmerkung.
    Die Farbstifte fanden den Weg nach Myanmar. Eigentlich sollten wir schon neue bringen. Im kommenden Januar 05 bietet sich für mich die nächste Gelegenheit.
    Grüsse aus Graubünden:
    Markus
  • Sebastian Suk 4. April 2004, 23:06

    ich bin begeistert ... über das Bild und über deine Spendenaktion ... weiter so ...
  • G. Weber 14. Februar 2004, 3:08

    ein feines Bild
  • Jörg-M. Seifert 20. Oktober 2003, 15:10

    Das hatte ich in den Favoriten als ich noch fullmember war.
    :-)

  • Juergen Kollmorgen 26. April 2003, 9:52

    sehr beeindruckend ! Der Staub im Gegenlicht und die Stimmung insgesamt - ein gelungenes Bild.
  • Markus A. Bissig 10. Oktober 2002, 10:53

    @
    Bernd
    Danke für die Worte!
    Gerne werde ich bei Gelegenheit erneut in Deine Bilder reinschauen.
    Lieben Gruss aus dem CH-Land:
    MAB
  • Bernd Botschen 9. Oktober 2002, 21:31

    Hallo Markus,
    habe mir Deine Aufnahmen angesehen und möchte Dir stellvertretend zu diesem Bild meine Hochachtung aussprechen.
    Viele Dank für Deine Anmerkung zur 'Erleuchtung'. Ich werde Dich auf meine Buddyliste setzen und hoffe noch einiges von Dir lernen zu können, vielleicht stolperst Du ja demnächst mal über eines, meiner dann besseren, Bilder.
    Herzlichst bernd
  • Markus A. Bissig 5. September 2002, 20:25

    @
    Ina Alder
    Danke für Dein Kompliment.
    Zu fast 100% arbeite ich mit Diafilm Fuji Sensia 100 ISO
    Gruss aus dem CH Bergland:
    MAB
  • Ina Adler 5. September 2002, 20:22

    Das ist mit das beeindruckendste Bild für mich, hier kommt einfach eine klasse Stimmung rüber. Bin begeistert.
    Verrätst Du mir, welches Filmaterial Du verwendest?
    Gut Licht
    Ina
  • René Baldinger 12. Mai 2002, 17:52

    ..nur scho für die abigstimmig lohnt's
    sich nach myanmar z'reise. ich cha mich
    a die situation uf eusere reko-reise
    no erinnere, wie wänn's geschter gsi
    wär - en guete start und gruess
    rené
  • JOchen G. 5. April 2002, 16:54

    Sehr stimmungsvolles Arbeits-Abendbild.
    Es ist in seiner Zartheit und Leichtigkeit wie eine verfliegende Erscheinung.
    Jochen

Informationen

Sektion
Klicks 8.898
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie

Gelobt von

Öffentliche Favoriten