Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Abend an fremden Fenstern

Abend an fremden Fenstern

492 14

Schnappschussman


Pro Mitglied, Münsterland (NRW)

Abend an fremden Fenstern

Ich gehe am frühen Abend durch die kleine Stadt,
eine kleine Seitengasse, ein altes Haus, so friedlich steht es dort fernab vom Lärm und irgendetwas lässt mich stehenbleiben an diesem Fenster.
Neugierde überkommt mich, ich will wissen was sich hinter den milchigen Scheiben und den Blumentöpfen verbirgt.
Viel Zeit bleibt nicht, man will nicht abgestempelt werden.
Sekunden vielleicht, ein Augenblick, ich sehe Möbel, wie aus einem Museum, Vorkriegsmodelle, ein altes Sofa, Puppen blicken zurück, sie sitzen auf der Lehne ermahnen mich meinen Weg doch fortzusetzen, zu lang schon hingeschaut, Scham macht sich breit.
Ich gehe weiter, in diesem Haus steht lange schon die Zeit!
__________________________________________________________

Einen schönen Freitag mit lieben Dank für Euer Betrachten,
herzlichst ANDREAS

Kommentare 14

  • LillyW. 1. November 2014, 3:15

    Ein wunderschoenes Foto!
  • Vitória Castelo Santos 22. Oktober 2014, 20:36

    Eine wunderbare Aufnahme.olles und interessantes Motiv. Gefällt mir total gut.
    LG Vitoria
  • Schnappschussman 17. Oktober 2014, 15:20

    Liebe Freunde,
    habt vielen Dank für eure Kommentare,will hier sicherlich die Runde noch nicht beenden,will Euch nur Danke sagen für die bisher positive Kritik die mir hier Zuteil wurde. Zudem ist dieses Bild von mir bei Zweien von Euch in der Favoritenliste gelandet, wie schön.
    DANKE!!!
  • authbreak 17. Oktober 2014, 15:10

    Dein Blick durch die Scheibe und die Gedanken dazu gefallen mir sehr gut.
    LG Heinrich
  • Stuppsi 17. Oktober 2014, 15:07

    Unsere gemeinsame Fotofreundin Elfriede hat es auf
    den Punkt gebracht und bestens beschrieben,
    hier bist Du über Dich selber hinausgewachsen.
    Unglaublich gute Worte zu einem Bild, das mich sehr
    anspricht. Ein äußerst gelungenes Gesamtwerk, das
    zu meinen Fav. kommt.
    LG Elke
  • Maria Kohler 17. Oktober 2014, 14:11

    Super ist Deine Aufnahme und dein Begleittext dazu lieber Andreas. Beides lässt mich ein wenig nachdenklich werden. Ein Bild wie aus längst vergangener Zeit.
    LG Maria
  • Markus 4 17. Oktober 2014, 10:58

    schön entdeckt
    Habedieehre
    Markus
  • Loblei 17. Oktober 2014, 10:08

    Eine Aufnahme, die viel Raum für Fantasien lässt - ! Doch Deine Worte lassen die echten Bilder entstehen
    und beschreiben alles so wunderbar.
    Liebe Wochenendgrüsse - Lollo -
  • Elfriede de Leeuw 17. Oktober 2014, 9:29

    Ein wunderschönes Foto und sehr schönen Gedanken.
    Ich finde Andreas,hier hast Du Dich selbst übertroffen!!!!!!!

    KLasse.

    LG Elfriede
  • SINA 17. Oktober 2014, 8:10

    SEHR GELUNGEN ANDREAS
    BRAVO
    HERZLICH KRISTINE
  • Baumgartner Josef 17. Oktober 2014, 7:17

    Ja wenn es keinen Stört, kann man ohne Weiteres, eine
    so wunderschön Aufnahme wie diese machen.
    Das ist Dir total, herrlich gelungen.
    Lb.Gruß Sepp
  • Mrs. Tamron 17. Oktober 2014, 7:11

    ein sehr hübscher friedlicher Anblick, v.g. Jutta
  • hundlingtobias1985 17. Oktober 2014, 6:57

    super gelungen lg jutta
  • PeSe23 17. Oktober 2014, 6:03

    Dieses Erlebnis hast Du klasse dokumentiert.
    LG Petra

Informationen

Sektion
Klicks 492
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1000D
Objektiv Canon EF-S 60mm f/2.8 Macro USM
Blende 2.8
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 60.0 mm
ISO 640

Öffentliche Favoriten