Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Abdallah der Erzähler

Von Fès nach Volubilis sind es 75 km Fahrt durch ein Gebiet mit Landwirtschaft. Felder mit Gerste, Oliven, Kichererbsen, Mohn, Korkeichen, Schafherden. Wir sehen die typischen Esel und ärmliche Behausungen - das ist schon sehr nachhaltig.

Abdallah der Erzähler von:
Volubilis, die größte römische Ausgrabungsstätte in Marokko.
In der alten Römersiedlung Volubilis sind viele Mosaiken, Triumphbögen, Reste von Häusern, Alleen, Bewässerungsbrunnen, Thermen, die Ruine der Basilika (ist dem Verfall preisgegeben) und eine alte Olivenmühle zu sehen. Alles ist mit viel Unkraut überwuchert aber mit viel Fantasie erkennt man wie es einst war in der Blütezeit des 2. und 3. Jahrhunderts. Die Ruinen sind für den interessant, dem Geschichte etwas bedeutet. Er wird einem Abstecher nach Volubilis am Rande der Marokkoreise nicht bereuen.

Volubilis war von 40 bis 285 nach Christus die Hauptstadt der Römerprovinz Mauretania Tingitana (15.000 Einwohnern u.a. Kaiser Septimus Severus). Die Marokkaner schenkten den Ruinen vorerst keine Beachtung. Vor dem Islam in Marokko galt "dschahilija" die "Zeit der Unwissenheit". Moulay Ismail nutzte Volubilis als Steinbruch für die Errichtung der prächtigen Hauptstadt Meknès – auch für das berühmte Stadttor Bab Mansour (siehe Foto: fc-foto:31942797 oder fc-foto:31924735).

Volubilis - antique ville Romaine au Maroc
http://www.youtube.com/watch?v=LOlHXF2LNaQ

Volubilis
http://de.wikipedia.org/wiki/Volubilis

Wikipedia Marokko:
http://de.wikipedia.org/wiki/Marokko






Kommentare 9

  • Boris Langanke 25. September 2013, 18:07

    Seine Geste wirkt allumfassend! Gut eingefangen, man hört ihn geradezu reden.

    LG Boris
  • Sigrid Springer 21. September 2013, 22:35

    ein sehr schönes ausdrucksstarkes Portrait !

    LG Sigrid
  • rocktimes 21. September 2013, 16:21

    Deine Fotos und interessanten Infos sind klasse... Sie wecken bei mir schöne Erinnerungen an Marokko... Ich war schon 2x dort und bin immer wieder fasziniert...; krame gleich mal in meinem Archiv... DANKE +++
    SG Martha
  • Hans-Jürgen Schaller 21. September 2013, 15:44

    mit großer geste
    lg
  • UK-Photo 21. September 2013, 14:40

    Kann mich MTfoto und TheRealMonti nur anschließen!!!!! LG Uli
  • Herbert W. Klaas 21. September 2013, 11:58

    Hans , hoffentlich habt ihr Abdallah auch verstanden , jedenfalls hast Du ihn sehr schön in dieser Pose festgehalten !Erstaunt bin ich von den sattgrünen Feldern , liegt wohl an der frühen Jahreszeit .
    Feine zusätzliche Fotos mit interessanten Erläuterungen !
    LG Herbert
  • Ulrich Kremper 21. September 2013, 11:06

    spannend was du uns hier zeigst. genauso wie sicher die erzählungen dieses tollen reiseführers den du hier so rpächtig abgelichtet hast.
  • TheRealMonti 21. September 2013, 9:30

    So sehe ich dies auch. Eine fantastische Serie mit informativen und interessanten Texten. Besser kan nman so etwas nicht aufzeigen. Vielen Dank dafür. Ich erfreue mich daran. Gruß Monti
  • MTfoto 21. September 2013, 8:21

    PRIMA !
    +++
    eine schöne und informative Reisefotoserie ...
    eines interessanten Landes.
    mit Gruss MT

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Marokko
Klicks 851
Veröffentlicht
Lizenz