Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Aalschokker "Anita"

Aalschokker "Anita"

763 9

Klaus Röntgen


Complete Mitglied, Kleve

Aalschokker "Anita"

Das Boot liegt vor der Reeser Rheinpromenade, im Hintergrund die Reeser Rheinbrücke.
Der Schokker wird noch bewirtschaftet. Der Fischer liefert unter anderem seinen Fang an die umliegenden Hochschulen, die die Entwicklung der Wasserqualität des Rheins untersuchen.

Informationen zu Fischbestand im Rhein:
http://www.portal-fischerei.de/fileadmin/redaktion/dokumente/fischerei/Bund/Bestandsmanagement/FlussgebietseinheitRhein.pdf

Kommentare 9

  • dodo139 18. November 2013, 12:55

    Mirgefällt die Bildgestaltung mit den Geranien im Vordergrund sehr gut.
    LG Doris
  • Klaus Röntgen 7. August 2013, 20:29

    @ All
    Lieben Dank für Eure Kommentare!
    Ich hab mich sehr geärgert, dass meine Qualitätskontrolle zu früh endet! Die Schärfe des hochgeladenen Bildes und das was Ihr hier seht hat wirklich sehr wenig miteinander zu tun. Ich denke das System sollte zu große Bilder ablehnen bevor es sie "zerrechnet"!
    Ich gewinne aber dem ganzen noch etwas positives ab - es zeigt wie wichtig auch kritische Kommentare sind.
    ---
    Da sich die Frage zum "Aal im Rhein" förmlich aufdrängt, habe ich noch einen entsprechenden Link eingefügt.

    Liebe Grüße
    Klaus
  • Ingeborg K 7. August 2013, 19:19

    Ein sehr schönes Foto dieser Rheinlandschaft. Aber fängt der Rheinaale? Gibt es die wieder im Rhein?
    LG Ingeborg
  • Wolfgang Weninger 6. August 2013, 20:51

    sieht gut aus, weil man das Boot hier nicht vermutet hätte
    Servus, Wolfgang
  • Roland Zumbühl 6. August 2013, 10:55

    Für mich, der solche Landschaften nicht kennt, vermittelt das Bild einen guten ersten Eindruck dieser Schokker. Blende 8 ist hier im Prinzip in Ordnung, da gutes Licht vorhanden ist. Ich hätte, wenn man dann schon wünschen darf, den Fischkutter nicht in die Bildmitte gesetzt. So betrachtet man ihn zuerst und glaubt, eine leichte Unschärfe zu erkennen im Vergleich zum Gestänge im Vordergrund. Allerdings bin ich nicht sicher, ob das Schiff wirklich leicht unscharf ist, denn die Bildteile dahinter wirken scharf bei dieser verkleinerten Präsentation. Man müsste das Bild in Originalgrösse genauer betrachten.
  • Sindbad48 5. August 2013, 22:36

    ... die Blende ist schon o.k., .... nur der Focus wollte hier lieber auf die Geranien ... :-)

    *LG,Frank*
  • Klaus Röntgen 5. August 2013, 22:32

    Ja stimmt - man hätte noch 'ne Blende aufmachen können!
  • Mastkorb 5. August 2013, 22:23

    Schließe mich hier Frank an, die Schärfe hätte besser auf den Fischer gepasst
    VG Ingo
  • Sindbad48 5. August 2013, 22:19

    ... die Aufnahme gefällt mir vom Bildaufbau sehr gut ! Ich hätte mir allerdings mehr Schärfe auf "Anita" gewünscht ...

    *LG,Frank*

Informationen

Sektion
Klicks 763
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-G3
Objektiv LUMIX G VARIO 14-42/F3.5-5.6
Blende 8
Belichtungszeit 1/400
Brennweite 33.0 mm
ISO 160