Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Tomvr77


Free Mitglied, München

Kommentare 3

  • Tomvr77 3. Februar 2013, 14:27

    Peinlich nicht aber es ärgert mich.
    Habe kein vernünftiges Objektiv für solche Aufnahmen und deswegen hab ich mit Zwischenringen und Freihand gearbeitet.
    Leider hat das mit der Schärfe überhaupt nicht hin gehaun aber das waren die besten 3 die ich machen konnte.
    Und geschärft hab ich schon was das Zeug hergiebt.
    Der nächste Besuch steht nächste Woche an und mit Stativ.
  • Carl-Peter Herbolzheimer 3. Februar 2013, 13:55

    Eine sehr schöne Motivszene von einem Malachitfalter zeigst Du hier. Und den Bildaufbau find ich prima gewählt. Leider ist die Schärfe nicht besonders gut auf's Auge gekommen, wo es ja in der Regel bei Mensch und Tier sein sollte. Des Weiteren ist das Hintergrundrauschen auch gut zu erkennen. Dies kannst Du aber mit Hilfe des Gaußschers Weichzeichner's gut in den Griff bekommen. Gruß Peter
    FrontFace-Porträt vom Malachitfalter
    FrontFace-Porträt vom Malachitfalter
    Carl-Peter Herbolzheimer
  • J.R. Buddrich Der Möwenbändiger 3. Februar 2013, 13:47

    Alle drei deiner Schmetterlingfotos wirken unscharf.
    Manchmal klappt nicht mal so banales
    Den Titel nach zu urteilen scheint es Dir ja fast peinlich zu sein , diese Fotos gemacht zuhaben

    Gruß J.R

Informationen

Sektion
Klicks 385
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 50D
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 300.0 mm
ISO 1600