Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
158 5

A. Olivier


Free Mitglied, Spass am Knipsen

.

Frei Hand

Mir fällt kein Titel ein


Belichtungszeit: 1.0 Sek.
Blende: f/3.2
Zoom (Fokallänge): 56mm (equiv.)*
Bias-Wert der Belichtung: +0.0 EV
Originalbildgröße: 2560 x 1920 Pixel
Verwendeter Blitz: Nein
Kameraausführung: Minolta Co., Ltd.
Kamera-Modell: DiMAGE A1

Kommentare 5

  • Look And See 8. September 2005, 15:00

    interessantes foto - man kann viele geschichten darin lesen...
  • Robert Varadi 6. September 2005, 18:59

    Gutes Bild. Wie ein Gemälde. Mit 1.o Sek. Ich werde auch probieren.
    Gruss, Robert
  • Wolfgang D.Z. 4. August 2005, 21:47

    Top Foto.
    Zeigt die Wahrheit unserer Zeit und Gesellschaft.

    Gruß
    Wolfgang D.Z.


  • Willi Timm 4. August 2005, 21:30

    ein Bild voller Gegensätze. Alt und Jung, Betriebsamkeit und Ruhepause und ein Stück Einsamkeit des Alters.
    Interessant ist auch die Doppelung der sich bewegenden Personen. Ein ausdruckstarkes Motiv, trotz, oder gerade wegen der Unschärfen. Ich finde es gut.
    Gruß Willi
  • suicidekills 4. August 2005, 20:44

    ...wieder mal ein Bild zum nachdenken(nicht böse gemeint)...der Mann wirkt auf mich komischer weise wie ein "Weiser", wohl durch die Säulen, der Mantel im Sommer spricht wohl eher dafür das er keine Wohnung hat, was natürlich nicht ausschließt, das er einen "Professor" hat.........das Bild selbst bringt glaube ich genau das zum Ausdruck, was Du beabsichtigt hast.
    stay heavy Pedda