Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
579 5

A N D I


Free Mitglied

:-)

analog mit einer NIKON F-100 ; Ilford Delta ISO-400 Professional
In Duka auf 25x35cm vergrößert (Gradation: 3-4), anschließend eingescannt und unverändert hochgeladen...

Kommentare 5

  • Sascha Kohler 31. Januar 2004, 13:53

    Ein wirklich tolles und erfrischend natürliches Portrait. Der Blick geht mir aber zu gerade und deshalb zu hart (hoffentlich ist klar, was damit gemeint ist) in die Kamera. So verliert es leider wieder etwas von seiner Spontanität.

    Gruss
    Sascha
  • A N D I 30. Januar 2004, 21:32

    @Andreas
    Thanx für Dein ausführliches Statement!
    Dank Deinen Ausführungen sind mir Dinge aufgefallen, auf die ich zuvor gar nicht geachtet habe.
    Noch kurz zur Erklärung:
    Die Nase ist nicht "verrauscht", da Analogaufnahme ;-)
    Das Licht kam von links, am Glanz auf den Haaren gut zu erkennen. Allerdings befand sich im Abstand von ca. 1m auf der rechten Seite eine weiße Wand, die wohl wie ein Reflektor gewirkt hat...deswegen ist die rechte Seite auch etwas aufgehellt.
    Du hast recht, es sollte mehr Schärfe im Augenbereich liegen. Fällt im Original aber nicht so auf, da es insgesamt schärfer ist.
    Es ist schon ein Elend, meine Dunkelkammer macht´s schön scharf und kontrastreich, mein Scanner hingegen versaut das dann anschließend immer... :-((
  • Klaus Kraiger 29. Januar 2004, 23:06

    Hallo Andi!
    Kann mich nur Andreas anschließen. Gefällt mir wirklich sehr!
    Gruß Klaus
  • A N D I 29. Januar 2004, 22:58

    @Horst
    Genau!! Deine Beobachtungsgabe und Merkfähigkeit sind erstaunlich!
    Ist ja schon `ne halbe Ewigkeit her mir der "einäugigen Spiegelreflex"...
    @Andreas
    Was ist Deiner Meinung nach technisch nicht perfekt? Klär` mich bitte kurz auf, nur so lerne ich ja dazu und kann es nächstens besser machen...
  • Horst-W. 29. Januar 2004, 21:37

    Ein schönes, warmes, ansteckendes Lachen - kommt gut rüber!
    Hattest du dir damals eines von DIESEN schönen Augen für deine "einäugige Spiegelreflex" geliehen?

    Gruß Horst

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner menschliches
Klicks 579
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz