Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
533 21

abstrac t.


Free Mitglied

Kommentare 21

  • Frederick Mann 9. Mai 2009, 10:43


    the fine art of seeing the essential
  • Karl-Heinz Omet 8. Mai 2009, 23:28

    klasse :-)
    LG
    Karl-Heinz
  • uneek 8. Mai 2009, 16:52

    yesss!!!
  • abstrac t. 7. Mai 2009, 23:10

    Zum Schnitt: Der ging links nicht anders, weil dort ein Vorsprung kam, den ich nicht auf dem Foto haben wollte. Außerdem mag ich bisweilen solche knappen Sachen ;-)

    Zur Reminiszens: Marge, alles eine Sache der Phantasie, nur zu ..

    Dankeschön Mia, Dieter, Sanne, Marge, Arnd, Elke und Carmen.

    Gruß
    Martin
  • Carmen Lange 7. Mai 2009, 21:37

    sauber! :)
  • Elke N. 7. Mai 2009, 20:49

    Wow... so viel Schatten für so wenig Kette... :) Gefällt mir sehr!
    LG Elke
  • arnd g. 7. Mai 2009, 20:35

    tolle Umwandlung !
  • Marge B. 7. Mai 2009, 19:55

    ... Reminiszenz an das Platonische Höhlengleichnis
    von ungewöhnlichem Standpunkt aus?
    ... oder...???
  • savennas 7. Mai 2009, 18:50

    die rostigen schleifspuren deuten auf stürmische zeiten hin - das bild lebt.
  • Mia B. 7. Mai 2009, 5:46

    Sehr feiner Schatten, der uns eine Größe vorgaukelt die es nicht gibt .... vielleicht hätte ich den Schnitt links nicht so eng gesetz, aber hattest sicherlich gute Gründe dafür.
    Grüße Mia
  • abstrac t. 6. Mai 2009, 23:13

    Danke Euch sehr für's Schauen und Schreiben zum Schatten.

    Gruß
    Martin

  • - dije - 6. Mai 2009, 22:24

    gefällt mir :o)

    lg dije
  • Silvie K. 6. Mai 2009, 22:00

    Ein Schatten-Zerr-Spiegel :-)
    90 und 91 find ich total witzig.
    Ich muss darüber lachen; beide sind einfach ausgesprochen schräg und peluestisch.
    Lieben Gruß, s.
    PS: Sagte ich schon Fav? :-)
  • Renate Bonow 6. Mai 2009, 21:43

    riesenschatt....vor dem abblätternden da mehrfach interpretierbar. anders als peter sag ich mal: da ist noch etwas stabiles.
    lg renate
  • Peter M Heinrichs 6. Mai 2009, 21:06

    Der Schatten dominiert seinen eigenen Erzeuger.
    Mir gefallen die Tränenspuren.
    lg
    Peter

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 533
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten