Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
487 8

Sebastian Röhrig


Free Mitglied, München

9 Uhr 22

Expo in Hannover
Nikon F60, Nikkor AF 3,5-5,6/28-80 auf Agfa CT precisa 200

Kommentare 8

  • zett42 8. Mai 2001, 1:37

    mir gefällt die tiefenunschärfe auch sehr gut, ohne diesen effekt wäre mir das bild bestimmt langweilig, zu perfekt
  • Dieter (Frog) Henkel 7. Mai 2001, 21:38

    Ich finde die Wahl der Tiefenschärfe passend, hebt sie doch eine Ebene aus dem gleichmäßigen Rest heraus. Gut gesehen und umgesetzt.
  • Sebastian Röhrig 7. Mai 2001, 20:32

    Arne, hast echt ein super Gedächntis, die Wand mit den Uhren war tatsächlich genau an der Stelle in der Südamerika-Halle, gleich beim brasilianischen Pavillon.

    Soweit ich mich erinnere, war tatsächlich eine kleinere Blende nicht drin, hab auch noch eine verwackelte Version...

    Grüße + Dank an alle für die Anmerkungen
    Sebastian
  • 6 6 1 7. Mai 2001, 19:28

    Im Süd Amerika Pavillon? Dann bin ich da wohl tatsächlich dran vorbeigelaufen. In der Ecke war ich öfter. Allerdings mehr wegen den Konzerten gegen Abend. Meistens ohne Kamera. Tja, die Expo war halt doch viel zu kurz. *ärger*
  • Arne Funk 7. Mai 2001, 19:22

    Ach ja: Sebastian, ich find das Foto sehr gut... gerade, dass nur der mittlere Teil scharf ist... hätte ich vielleicht doch selbst auch ein Foto von machen sollen... hätt sich gelohnt...wenn ich jetzt deins sehe (nicht das meins vergleichbar gewesen wäre... aber der Erinnerung halber)
    Grüße,
    Arne
  • Arne Funk 7. Mai 2001, 19:19

    Hallo Dirk!
    Ich versuchs mal :-)
    Wenn ich mich recht erinnere, stand die Wand im Süd-Amerika-Pavillon auf der Expo. Ist glaube ich vom Stand des südamerikanischen Zweiges der Deutschen Handelskammer. Habe damals auch überlegt, die aufzunehmen... hab die Wand dann aber nur auf mich wirken lassen. Soweit ich mich erinnere, waren ad weit über 1.000 Armbanduhren verarbeitet... ziemlich grosse Fläche... und dass es Uhren waren, hat man auch erst nach genauerem Hinsehen bemerkt. Viele sind da einfach dran vorbeigegangen.
    So... wie gesagt... ich hoffe, ich bringe die Halle und den Stand nicht durcheinander. War schräg gegenüber dem Canada-Pavillon - hatte so ein Regenwald-Bauwerk zum Durchgehen drin. Ich weiss nicht, ob du auf der Expo warst oder ob die Erklärung jetzt doch nichts gebracht hat ;-)

    Beste Grüße,
    Arne Funk
  • 6 6 1 7. Mai 2001, 18:02

    Ja, wenns nur ganz vorne oder ganz hinten scharf gestellt wäre. So wirkt es etwas unglücklich. Aber trotzdem gut gesehen.

    Mal ne andere Frage: Weißt du noch, wo genau du das aufgenommen hast?
  • Svenni75 7. Mai 2001, 17:34

    Sehr cooles Motiv und gute Aufnahme.
    Wie gesagt, schade um die Tiefenschärfe aber ich schätze mal, die Belichtungszeit frei Hand liess nichts anderes zu als grosse Blende.