Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

CEL LULAR


Free Mitglied, getauscht

9 - ANGST

Niemand weiß, was mir droht,
auf der Straße herrscht Redeverbot.
Ich frage jeden, keiner weiß Antwort,
ich kenne niemand an diesem Ort.

Angst, junger Mann, auf die Straße zu gehen?
Angst, junge Frau, allein im Dunkeln zu stehen?

Alle Uhren gehen heut gleich,
die Leute merken, wieder ich bin zu bleich,
bitte bitte, geh nicht zu weit,
fühlst du dich sicher um diese Zeit?.

Angst, junger Mann, auf die Straße zu gehen?
Angst, junge Frau, allein im Dunkeln zu stehen?

Blick in die Zeitung hilft mir nicht,
bleib im Zentrum bleib im Licht,
der Schweiß klebt mir das Hemd an den Rücken,
alle sind Verbrecher, die sich nach Kippen bücken.

Angst, junger Mann, auf die Straße zu gehen?
Angst, junge Frau, allein im Dunkeln zu stehen?

fehlfarben - monarchie und alltag - deutschland 1980

Kommentare 7

  • CEL LULAR 10. Januar 2006, 0:27

    ähh meine natürlich ohren...
  • CEL LULAR 10. Januar 2006, 0:27

    "glut und asche" hab ich auch noch als venyl -
    in meinen augen das beste fehlfarben album
  • CEL LULAR 10. Januar 2006, 0:21

    "keine atempause -
    umgeschichtet wird die macht
    es geht voran !"
  • the kibi project 9. Januar 2006, 21:57

    liebe zelle! besten dank fürs mp3!!! jetzt erst verstehe ich den fleck in pink da rechts oben so richtig!! :-))
  • CEL LULAR 9. Januar 2006, 21:57

    hab sie auch noch als venyl -
    ging mir gestern abend ähnlich - sah ein bild und den titel und musste erstmal "der plan" hören....
  • the kibi project 9. Januar 2006, 21:28

    schickt mir einer von euch ein mp3, damit ich auch mitreden kann!? :-)

    ... das bild ist umwerfend ... so schön samtig ... jedoch für angst zu hell, für meine begriffe. oder aber es ist eine angst, die man genießen kann ... :-)
  • Hans-Bernd Steffens 9. Januar 2006, 21:25

    Monarchie und Alltag, die hab' ich noch in Vinyl. Was war das für eine Atmosphäre damals Anfang der 80er, no future mit sehr viel Zukunft, so dachte man. Werd' ich mir heute abend nach langer Zeit mal wieder auflegen und in vergangene Zukunft lauschen - dank deines pics.