Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hermann Klecker


Honorary Membership Mitglied, Ostfildern

8>0

Usertreffen Roma

Usertreffen Rom - Mai 2007
Usertreffen Rom - Mai 2007

Kommentare 18

  • Von Mir 7. Juli 2007, 19:22

    «:::I:::»«:::C:::»«:::H:::»«:::M:::»«:::A:::»«:::G:::»«:::E:::»«:::S:::»
  • Thomas Arntz 7. Juni 2007, 11:14

    glänzende presentation, top perspektive.
    lg thomas
  • Model ClaudiaS 29. Mai 2007, 15:03

    Das Bild ist echt stark! Tolle Perspektive, tolle Bea. Einfach gut.

    LG
    Claudi
  • Joachim Irelandeddie 28. Mai 2007, 17:33

    Irgendwie gruselig....

    lg irelandeddie
  • Roland Klecker 22. Mai 2007, 20:44

    Starke Perspektive!

    Liebe Grüße,
    roland
  • Hermann Klecker 21. Mai 2007, 0:45

    Hallo Ihr Lieben!

    Vielen Dank für die vielen Anmkerkungen.

    Ich melde mich aus Paris, wo ich keinen richtigen Internet-Zugang haben.

    Albert hat ja schon verraten, worum es sich dabei handelt ;-)


    Gruß
    Hermann
  • DerMueller 19. Mai 2007, 22:07

    Das ist der genial gelungen !!! Meins ist echt sch... geworden.

    P.S. ich kann es nicht lassen, es begeistert mich:

    Santa Maria del Popolo (lat. Sanctae Mariae de Populo) befindet sich an der Piazza del Popolo in Rom in der Nähe der Porta del Popolo. Sie gehört zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Stadt.

    Die erste Kapelle an der Stelle wurde am Anfang des 12. Jahrhunderts in der Zeit des Papstes Paschalis II. gebaut. Nach einer Legende sollte an derselben Stelle der Kaiser Nero begraben worden sein. Im 13. Jahrhundert wurde sie von Gregor IX. zum Rang einer Kirche erhoben.

    Die gegenwärtig existierende Kirche wurde in den Jahren 1472 bis 1480 nach den Entwürfen des Architekten Baccio Pontelli in der Form einer Basilika mit drei Schiffen gebaut. In den Jahren 1655 bis 1660 wurde sie nach den Entwürfen von Gian Lorenzo Bernini umgestaltet.

    Das Altarbild wurde in den Jahren 1533 bis 1534 von Sebastiano del Piombo erschaffen.

    Die Kirche ist seit dem 13. April 1587 eine der römischen Titelkirchen der römisch-katholischen Kirche und seit dem 24. März 2006 dem ehemaligen Sekretär von Papst Johannes Paul II., dem jetzigen Erzbischof von Krakau, Stanisław Kardinal Dziwisz, zugeordnet.

    Fast noch wichtiger:
    Der Tatort in Dan Browns "Illuminati" . Earth oder das Teufelsloch !
  • Gudrun Raatschen 19. Mai 2007, 20:14

    Ich denke auch an die Katakomben, denn die Jahreszahl oben ist von 1581. Es scheint ein berühmtes Grab zu sein, so abgewetzt wie die Knochen sind.
    LG Gudrun
  • Christine Fo. 19. Mai 2007, 18:21

    Mir kam der gleiche Gedanke wie Tommes. Sehr guter Blickwinkel und EBV. Für was genau steht denn das Zeichen, Katakomben, Totenstadt?
    LG Christine
  • Jule H. 19. Mai 2007, 14:07

    wo Du Dich so rumtreibst ...
    Sieht klasse aus!
  • Harry C. 19. Mai 2007, 12:08

    Klasse Detail. Die Tonung ist klasse.

    LG Harry C.
  • Dirk Weber 19. Mai 2007, 10:10

    Sieht klasse aus!
    Was genau war das? Erinnert mich nämlich auch an Fluch der Karibik. *g*
  • Ruedi Senn 19. Mai 2007, 9:58

    Schon 1581 war es manchmal gruselig!
    lg Ruedi
  • WOLLE H 19. Mai 2007, 9:51

    Super Aufnahme. Hat was.
    Gruss Wolfgang
  • Josef Safranek 19. Mai 2007, 9:27

    Aha warst im neuen Film von "Fluch der Karibik" a bisserl grimmig schaut der scho.
    Schönes Wochenende.

    Lg. jo

Informationen

Sektion
Ordner Rom
Klicks 895
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Öffentliche Favoriten