Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Elisabeth Hackmann


World Mitglied

Kommentare 10

  • Armin Lenz 5. März 2003, 10:04

    Super Portrait! Extrem gute Ausleuchtung. Würde mich interessieren wie Du es mit dem Licht gemacht hast.

    LG Armin
  • Katja Bach 2. Februar 2003, 0:10

    mir gefällts so wie es ist.
    gruss
    katja
  • Peter Labauve 1. Februar 2003, 15:44

    Hallo

    mit dem Fingr wurde ja schon erwähnt, aber viel mehr störrt mich der völlig abgesoffene Hintergrund auf der rechten Seite. esgibt neben dem gesicht nur noch schwarz. außerdem sieht ihre rechte Backe in Höhe dea Mundes ziemlich dunkel - schmierig aus ?

    Die Lichter fressen im bereich des Pullis teilweise aus, null zeichnung. Aber das ist nicht so schlimm, weil man schon nach suchen muss um es zusehen.

    Aber auf der linken Bildseite die gleiche Situation...Haare/ Ohr und bodenloser schwarzer Abgrund.

    Gutes Licht wünscht
    peter L!

  • Günter Peschel 1. Februar 2003, 13:42

    Sehr, sehr gutes Portrait. Wenn ich einmal groß bin, vielleicht kann ich es dann auch.
    Günter
  • Anna Simonja 1. Februar 2003, 13:41

    sehr schön !


    LG
    Anna
  • Bernhard Düster 1. Februar 2003, 11:49

    Schönes Portrait - stimme aber mit Manuel überein, das sie den Finger nur leicht auf die Unterlippe legen sollte. Ansonsten sehr gut umgesetzt.


    Grüße Bernhard
  • Rudi Gauer 1. Februar 2003, 10:12

    Deine Portraits werden immer besser, die obigen Anmerkungen sind auch für mich interessant
    LG
    Rudi
  • AndreasD 1. Februar 2003, 10:01

    Gelungene Position - als würde sie mich direkt ansprechen. Warme Hauttöne und saubere Beleuchtung, selbst der weisse Pullover besitzt noch Zeichnung.

    Technisch sehr gut umgesetzt. Ich könnte mir noch einen seitlichen Aufheller oder ein Streiflicht vorstellen, um die Konturen des Kopfes/dunklen Haares besser vom Hintergrund abzuheben.

    lg Andreas
  • Petra Dindas 1. Februar 2003, 9:28

    ... die fototechnsichen Feinheiten hat Manuel schon bemerkt... und er hat Recht......
    aber sonst... eine Top-Aufnahme!
    grüße von d'rose
  • Der Manuel 1. Februar 2003, 9:15

    Der Mund ist sehr schön - den würde ich mir in einer größeren Aufnahme wünschen (nur Gesicht, mit Kussmund ;-). Oder wenn sie den Finger nicht ranpresst, sondern leicht auf die Unterlippe legen würde... Grrrr... das macht mich ja am frühen Morgen ganz wuschig ;-))
    lg Manuel

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 666
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz