Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
(7) Pfarrers Mägdekammer

(7) Pfarrers Mägdekammer

285 8

Ursula Elise


Pro Mitglied, Hamburg

Kommentare 8

  • Ursula Elise 1. Oktober 2014, 18:29

    Ich denke mal, es war so zu Anfang des vorigen Jahrhunderts oder um 1900. Ich hab' dort leider auch nichts gefunden.
    Und was die Kinder anlangt: die Männer haben sich nicht zurückgehalten und die Frauen sich nicht getraut, sich zu verweigern. Wir nehmen alles, was kommt. Verhütung gab's nicht. Mich regt das auch auf.
    Gruß Ursula
  • bibichanum 1. Oktober 2014, 16:54

    eine interessante Dokumentation zeigst Du uns hier. Zu welcher zeit war das? Ich habs nicht gefunden.
    Ja die evang. Pfarrer, der Urgroßvater meines Mannes war auch evang. Pfarrer 17 Kinder von 2 Frauen, eine ist bei der Geburt gestorben, ob das so christlich war zu vögeln nur weil es erlaubt war ? An das Wohl der Frauen haben sie jedenfalls nicht gedacht !!!
    Vg b.
  • Elisabeth Hase 27. September 2014, 10:25

    Köstlich finde ich ja den Wandbehang im Kontrast zu der durchsichtigen Bluse und dazwischen das biedere Bett.
    LG Elisabeth
  • Torsten Pregger 26. September 2014, 21:22

    ....ruft in mir die Vorstellung jungfräulicher Empfängnis hervor ... auf das göttliche warten ... alles richtig gemacht? ...komm´! ... (äußerlich rein, innerlich verkommen sind wir)

    Gruß Torsten
  • Ursula Elise 25. September 2014, 19:08

    Nein, Regina, am Anfang der Serie siehst du ein Luther-Bild.
    lgU
  • SUZIKJU 25. September 2014, 18:26

    Ich denke eher, es ist ein katholisches Pfarrhaus ;-))

    LG Regina
  • Herbert Talinski 25. September 2014, 0:22

    Eine herrliche Serie, die du uns präsentierst!
    LG Herbert
  • smokeonthewater 25. September 2014, 0:22

    So, so, die Magd ist mit transparenter Bluse durchs Pfarrhaus geturnt! Wusst' ich's doch, dass auch bei evangelischen Pfarrern ... ähm ... ein schönes Gobelin aus den Beskiden an der Wand hängt.
    LG Dieter

Informationen

Sektion
Ordner Polen:Ermld./Masuren
Klicks 285
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 1100D
Objektiv Canon EF-S 18-55mm f/3.5-5.6 IS II
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/15
Brennweite 18.0 mm
ISO 3200