Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Olaf Rocksien


Pro Mitglied, Seevetal b. Hamburg

#52974

"das Leben in vollen Zügen genießen"

Nein, diesen bescheuerten Titel werde ich dieser Aufnahme definitiv nicht zumuten - nicht einmal ansatzweise käme er mir in den Sinn und gilt hiermit als nie gedacht oder gar feilgeboten. Vergessen wir ihn einfach....

Train No. 52974, der Akola Ratla Fast(!) Passenger, benötigt für die gerade mal 131 km von Akot nach Khandwa Junction schlappe fünfeinhalb Stunden. Freundlicherweise wird das dabei erreichte Durchschnittstempo von 23 km/h beim Kauf des zum Ausgleich überaus erschwinglichen Billets verschwiegen, doch bald schon stellt sich auch so heraus, daß es ausreichend Gelegenheit und vor allem Zeit geben wird, sich auf seine hier raumgreifenden Mitreisenden einzupendeln.
Generell aber läßt sich mit einiger Berechtigung feststellen, daß für Menschen, die sich nicht scheuen von Akot nach Khandwa zu reisen, Zeit wohl eine sehr untergeordnete Präferenz erfährt und der Rhythmus des Lebens ein recht behäbiger ist.

Leider ließ die räumliche Enge trotz verschämten Einsatzes eines 20mm Weitwinkels nicht annähernd alle Personen der unmittelbaren Umgebung einbeziehen und jeder Versuch, verschiedene Aufnahmen später zusammenzufügen, scheiterte an meinem hier ausgeprägten Dilettantismus, aber repräsentativ ist diese Aufnahme ohnehin nicht, denn voll, so richtig, richtig voll sollte es erst ein- oder zwei ländliche Stationen später werden und jeder Gedanke an Fotografie in unrealistische Bereiche entglitten sein......



______________________

Maharashtra, Indien Mai 2012 - Nikon D700

Kommentare 61

  • Brigitte Roser 11. Februar 2015, 21:18

    Galerie hin, Galerie her, ich schaue mir dieses Bild jetzt seit einigen Minuten an, die Zeit hat Zeit, ich finde Zeit und Ruhe und : schaue..
  • Heidi Schneider 4. Juni 2012, 20:44

    Ich setze mich erst jetzt in den Zug. Es ist, als sässe ich drin.
    Schön, dein Bild: das Motiv, das Licht, die Entspanntheit der Leute, der Schnitt.
    India my love.
  • Olaf Rocksien 4. Juni 2012, 18:37

    ein großes 'Dankeschön' an alle, die sich einen winzigen Moment leise zu uns in den Zug gesetzt haben, ohne daß die Schlafende aufgeweckt wurde.
    Für den hinsichtlich meiner Bilder wohl überraschensten und mutigsten Galerievorschlag danke ich
    A N D R E A S Beier sehr. Junge, wo hattest Du denn diesen Optimismus her...??? ;-))

    Olaf
  • Paula C 4. Juni 2012, 7:09

    Pro+++
  • Michael.Fischer 4. Juni 2012, 7:09

    pro
  • Anoli 4. Juni 2012, 7:09

    +
  • Diamonds and Rust 4. Juni 2012, 7:09

    +
  • Herr Meneutik 4. Juni 2012, 7:09

    +
  • monochrome 4. Juni 2012, 7:09

    e
  • Barbara Herzog 4. Juni 2012, 7:09

    c
  • Gasser Lisbeth 4. Juni 2012, 7:09

    +++PRO+++
  • Laufmann-ml194 4. Juni 2012, 7:09

    pro für diese Situation
  • der Falk 4. Juni 2012, 7:09

    Interessant, aber insgesamt zu wenig Bildgestaltung leider, e
  • Reinhard... 4. Juni 2012, 7:09

    c
  • Olly A. 4. Juni 2012, 7:09

    +
  • EdelS 4. Juni 2012, 7:09

    +
  • Mel-Ba 4. Juni 2012, 7:09

    Text und Foto finde ich sehr harmonisch.
    PRO
  • BlendeAchtSonneLacht 4. Juni 2012, 7:09

    e
  • Jutta Schär 4. Juni 2012, 7:09

    Pro !!!
  • Frau Ke 4. Juni 2012, 7:09

    +
  • Helmut Schweiger 4. Juni 2012, 7:09

    pro
  • Juergen Hartmann 4. Juni 2012, 7:09

    :o)
  • Photomann Der 4. Juni 2012, 7:09

    e
  • locust star 4. Juni 2012, 7:09

    +
  • roland gruss 4. Juni 2012, 7:09

    PRO