Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Falling Star


Free Mitglied, Koblenz

"50"

Meine Hausaufgabe für unseren monatlichen Workshop. Dieses Mal zum Thema "Street".
Dies fiel mir nicht leicht, da ich mich nie traue, fremde Leute "heimlich" zu fotografieren. Aber das Ergebnis war dann doch ganz okay (vor allem, da auf dem Original noch eine Person und eine Bushaltestelle im Hintergrund war ;-)))

Soviel zum Thema "Out of cam"
Nikon D70

Liebe Grüße an all meine Buddies und Nicht-Buddies, ich habe euch nicht vergessen ;-)

Kommentare 26

  • Heidi Romer 21. September 2007, 22:23

    Eine klasse Arbeit - auch mit Schuh ;-)
    LG Heidi
  • Dagmar Gernt 20. September 2007, 19:52

    Also mir ist der Schuh auch nicht aufgefallen.
    Jetzt, wo man es weiss, guckt man natürlich drauf.
    Wenn er noch wegkommt, ist das Bild aber prima.
    Die Szene wirkt sehr natürlich.
    LG
  • Einfach ich 20. September 2007, 17:04

    @Falling Star; frag Tommes, ich schau mir immer die Bilder die mir gefallen sehr genau an bevor ich schreibe das ich Sie gut finde ;-) Daran kannste aber mal sehen wir oberflächig manche die Bilder anschauen ;-)))
    VG
  • Ma Wa 20. September 2007, 13:46

    hätte ein wenig anders geschnitten. links knapper und rechts etwas mehr raum gelassen.

    lg marcus
  • Falling Star 20. September 2007, 10:42

    @Einfach ich: Wo du Rest hast, hast du Recht.
    Ich lach mich weg, ist das witzig. Du bist bestimmt der erste, dem das aufgefallen ist ;-)))))
  • Einfach ich 20. September 2007, 9:48

    Gefällt mir die Aufnahme, nur den letzten Schuh der umstehenden Leute hättest Du auch retuschieren sollen ;-) so sieht er so verloren aus ;-)
    VG
  • Falling Star 20. September 2007, 9:33

    @Manfred: Die beiden haben während einem Stadtfest unmittelbar an der Hauptstraße gesessen, mit jeder Menge anderer Leute drumrum, also... Ich denke schon, dass das okay ist. Wenn nicht.... Was machen die denn dann so einen Blödsinn ;-)))
    Aber ich gebe zu, das ist der Grund, warum ich bei Street so zurückhaltend bin.

    @Alle: Danke, danke, danke, bin ganz happy über eure Komplimente. Vor allem, da ich mich mit s/w und Grauwerten doch kaum auskenne und da meist gar kein Gefühl für habe. Demnächst mehr davon ;-)
  • Ulf B. aus dem WW 20. September 2007, 8:31

    echt fein, die Hausaufgaben hast Du super erledigt

    lg Ulf
  • Kai Töpfer 20. September 2007, 7:46

    Anja!!...das ist ein Wahnsinns-Foto!! Gefällt mir ausserordentlih gut!und daher.......pro!...(Schade ich durfte noch nicht voten...:-( )
    LG
    Kai
  • Thilo Kondermann 19. September 2007, 21:29

    Hausaufgabe bestens erledigt
    dafür kriegste von mir eine 1

    mbfg Thilo
  • T K 19. September 2007, 20:12

    gefällt mir sehr gut
    gruß
    thomas
  • Kai Wagner 19. September 2007, 20:04

    Was die Qualtität des Fotos angeht hat sich seit gestern da nicht viel verändert ;-)
    Im Gegensatz zum Original ist es echt klasse. Die Grautöne sind auch sehr gut umgesetzt.
    LG Kai
  • Cameron 19. September 2007, 18:58

    es ist zum niederknien!
    lg ulf
  • Ulrich Abels 19. September 2007, 18:43

    Erfrischend natürlicher Schnappschuß! Klasse!
    lg Uli
  • MF Photography 19. September 2007, 18:20

    Sapperlottchen - das ist aber ein bisschen vom allerfeinsten! Bestechend scharf & Brillant! Sehr klasse Bildaufteilung & ich kann nur zustimmen dass die Ton & Grauwerte phantastisch kommen! Man bekommt geradewegs auch Lust zum äähm - fotografieren - ja genau ;-)
    Gruß -micha-