Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bärbel Roloff


Basic Mitglied

5. Urlaubstag: Warum in die Ferne schweifen?

Wenn in nur wenigen Metern Entfernung der Huberpark liegt. Idyllisch auch bei solch schlechtem Wetter!
Der Baum links am Felsen stand vor einem oder zwei Jahren noch - ich denke, der war nichtmal morsch, sondern verdeckte nur die Aussicht auf die Zugspitze. Was bei dieser Wolkenlage natürlich irgendwie witzlos ist.
Aber theoretisch ist sie im Hintergrund zu sehen!

Kommentare 2

  • Biggi Oehler 10. November 2013, 18:06

    Da hast Du völlig Recht, es gibt so viele wunderschöne Regionen in unserem Land und Du zeigst eine davon.
    LG.
    Biggi
  • Rosenzweig Toni 2. November 2013, 19:42

    Solche Nahziele hatte ich mir auch immer für Wetterkapriolen aufgehoben. Auch mit Regenschirm um den Fotoapparat zu schützen.
    Da warst Du sicher auch bei der kleinen Kapelle.
    Auch hier gefällt mir die Blickführung.
    Liebe Grüße aus Garmisch Partenkirchen
    Toni

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Ordner Werdenfelser Land
Klicks 322
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon PowerShot S100
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/50
Brennweite 5.2 mm
ISO 80