Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

silvestersilv


Free Mitglied, Bonn

5 sekunden

5 sekunden bei blende 8

Kommentare 13

  • Jens Zander 6. April 2011, 12:49

    ... so farbig kann Zeit sein ;-)
    Gruß Jens
  • Igen De 18. Dezember 2010, 1:15

    Ist das die Krümmung der Erde oder die Krümmung des Lichtes. Tolles Bild mit bestem Titel.
    SG Igen
  • Siegfried Schmidt HT 12. Dezember 2010, 17:59

    Super, deine 5 Sekunden.

    lg von Siegfried aus Hasenthal
  • silvestersilv 12. Dezember 2010, 15:59

    lebenslinien?
    in gewisser weise stimmt das:
    diese 5 sekunden sind eine sichtbare kombination aus raum und zeit, die ich, weil nunmehr optisch festgehalten, wohl kaum vergessen kann.
    ins gedächtnis gravierte ... linien ...
  • Ralf J. Diemb 11. Dezember 2010, 22:12

    ... dann sind das also "Lebenslinien"

    LG Ralf
  • silvestersilv 10. Dezember 2010, 16:34

    @ mannus mann und an die anderen:
    jeder, der sich die mühe macht, meine fotos nicht zu anzugucken, sondern auch zu kommentieren, ist mir wichtig - auch du, mannus!

    manche dieser personen habe ich schon im realen leben kennengelernt, manche würde ich gern kennenlernen,
    doch auch wenn das nicht klappen sollte:
    eine bereicherung ist jeder von euch!

    herzliche grüße aus dem heute mal regennassen bonn:
    rainer
  • Mannus Mann 10. Dezember 2010, 16:18

    Du hast gute Leute, die dir Anmerkungen zu diesem Foto schreiben. Was sie schreiben ist mir wichtig.
  • Rheinbild 3. Dezember 2010, 17:41

    Stimmt. Ein langsames öffendliches Verkehrsmittel ist sehr real :-)
  • Rolf Bucher 3. Dezember 2010, 13:40

    Alles was du siehst ist Vergangenheit auch bei kurzen 5 Sekunden. Guter Gedanke mal 5 Sekunden historisch festzuhalten.

    Gruss

    Rolf
  • Diamonds and Rust 3. Dezember 2010, 4:11

    Ferne Dinge wandern langsamer!
    lg carlos
  • silvestersilv 1. Dezember 2010, 22:09

    @ rheinbild:
    dieses foto ist keineswegs abstrakt ;-))
    ich saß in einem öffentlichen verkehrsmittel, das langsam fuhr.... die welt zog vorbei..... ganz konkret!

    @ dannwarallesanders:
    manchmal reichen 5 sekunden aus, um etwas festzuhalten - und manchmal ist in 5 sekunden alles vorbei

    @ arthur:
    besser hätte ich diese winzigkeit von zeit nicht beschreiben können. vielen dank für deine interpretation!
  • Arthur Baumgartner 1. Dezember 2010, 21:38

    Was sind 5 Sekunden. Für die einen nicht wahrnehmbar, für andere eine lebenswichtige Entscheidung. So zeigst du die 5 Sekunden in der heutigen hektischen Zeit, die niemals wiederkehren werden.
    lg:Arthur
  • Rheinbild 1. Dezember 2010, 20:40

    Jetzt wirst du Abstrakt :-)
    Passt absolut in die Sektion Linien.
    LG
    Rheinbild

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner alles mögliche
Klicks 479
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz