Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Werner Bartsch


World Mitglied, Hessen

5 Sekunden Pause

auf seinem ansonsten eher rastlosen Flug durch den Wald machte dieses Nagelfleck-Männchen am Boden. Die Flügel vibrierten weiter, daher die leichte Unschärfe. Für ein Foto reichte es gerade, da flog er auch schon weiter.

SONY CYBERSHOT DSC T100

Kommentare 20

  • Günter Stoussavljewitsch 14. Mai 2008, 18:13

    Ein herrliches Foto.
    Einfach nur wunderschön.
    Ich bin begeistert.
    LG Günter
  • Jo Kurz 13. Mai 2008, 7:17

    eine seltene gelegenheit,
    gratuliere!
    gruss jo
  • Helga Schöps 9. Mai 2008, 19:30

    Eine herrliche Aufnahme und ein hübscher Falter! Kompliment!
    Sieht einfach toll aus!
    VG Helga
  • Werner Bartsch 8. Mai 2008, 22:19

    hallo marianne !
    ich danke dir, dass du es mir zutraust, diese schönen arten zu bestimmen. leider muss ich dich enttäuschen: von den ca. auf unserer erde lebenden über 180000 schmetterlingsarten ( nach den käfern die zweitgrößte tiergruppe der erde!) kann ich dir bescheidenerweise nur einen bruchteil bestimmen. hier muß man spezialist für falter aus einer bestimmten region sein. oder aber man recherchiert selbst im internet bzw. in der literatur.
    einige deiner aufnahmen zeigen falter mit geschlossenen flügeln - die unterseite ist oft nicht bestimmungsrelevant , also schwierig , hier etwas zu sagen.....
    bei europäern kannst du mich immer fragen :-)
    tut mir also leid, dir hier mal nicht weiterhelfen zu können.
    (oft sind in diesen schmetterlingshäusern auch tafeln angebracht, auf denen unter dem entsprechenden foto die art angegeben ist !)
    lieben gruß,
    werner.
  • mariagath 8. Mai 2008, 15:39

    Traumhaft! Und das in freier Natur.
    So viel Glück hatte ich bisher nicht. Allerdings:



    konnte ich wenigstens diese Exoten fotografieren. Wobei ich leider nicht bei allen weiß, wie sie heißen. Kannst Du mir/uns dazu vielleicht mehr sagen?

    LG Marianne
  • Eckhard Klöckner 8. Mai 2008, 13:00

    Du Glücklicher, bei mir machen die nie Pause!
    Gruß Eckhard
  • Sabrina VB 8. Mai 2008, 10:08

    wow, dieses Tier mal sitzend zu erwischen ist ne große Seltenheit, sind ja sonst die Düsenjäger der Falter :o)
    großes Kompliment
    lg Sab
  • Jürgen G. 8. Mai 2008, 9:12

    Den hast du toll erwischt!!!

    Gruß Jürgen
  • Regine Schulz 8. Mai 2008, 7:36

    Man, der sieht gut aus! Schön, dass Du schnell genug warst - 5 s - in dieser Zeit hätte ich nicht einmal meine Kamera startklar gehabt!
    LG Regine
  • Reinhold Reeh 7. Mai 2008, 23:54

    Klasse Foto ! Ich hab diesen Falter leider noch nicht in
    Natura gesehen !
    LG Reinhold
  • Lemberger 7. Mai 2008, 22:16

    Super Aufnahme- diesen schönen Falter hast du sehr gut erwischt, wenn man bedenkt, daß diese Flattermänner ja kaum mal stillsitzen.
    Kompliment!
    LG Hans und Maria
  • Petra Goethe 7. Mai 2008, 22:14

    Ein schönes Exemplar, wo du die immer findest!
    Ich kann mir grad vorstellen, wie du auf eine ruhige Sekunde gewartet hast, die Flatterer sind ja teilweise so etwas von nervös ;o)
    Grüessli Petra
  • Marianne Schön 7. Mai 2008, 22:05

    Ein herrlicher Herr Nagelfleck ...
    stille sitzen können die eh nicht.
    NG Marianne
  • K. Andreas Herrmann 7. Mai 2008, 21:30

    In der Kürze der Zeit hast du es erstaunlich gut hinbekommen, die Schärfe reicht vollkommen, um die Schönheit des Nagelfelcks zu zeigen und der präsentiert auch noch einen Teil der Hinterflügel!
    Beste Grüße Andreas
  • Thomas Brüning 7. Mai 2008, 21:11

    Ein Prachtexemplar, der hat ja eine Wolle am Leib! Top Qualität in 5 Sekunden!
    LG Thomas