Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
(5) Nur alle sieben Jahre ...

(5) Nur alle sieben Jahre ...

786 8

(5) Nur alle sieben Jahre ...

... fließt für einen Tag und eine Nacht Wasser durch das ausgetrocknete Bachbett ...



Eine Lichtmalerei von R. Wagner und Helmut Freudenberg

Geschichten
Ordner Geschichten
(14)

Kommentare 8

  • AndreasPflaum 19. Mai 2013, 12:39

    Starkes Bild!
    VG Andreas
  • Walter G. 29. April 2013, 20:07

    Nur alle sieben Jahre ???

    Was haben wir ein Glück, das Du öfters als "nur alle sieben Jahre" uns mit Deinen tollen Lichtmalerei-Bildern beglückst .... :-)

    ... die Vorlage konnte ich mir jetzt nicht entgehen lassen ;-)
    Liebe Grüße
    Walter
  • suricata 23. April 2013, 20:17

    Juchuuu, die Story geht weiter *froi*... da mussten wir aber lange auf die Fortsetzung warten. Ich hoffe, die nächste Episode kommt schneller :)

    Dieses Grün kommt richtig gut in dem Umfeld, aus der Quelle hat bestimmt der Hulk getrunken ;-)
  • Moonshroom 23. April 2013, 12:00

    Von dem grünen Wasser würde ich sicherheitshalber mal lieber nicht trinken :)
    Ein schönes Märchenbild und eine spannende Geschichte wieder :)
    VG --- Bernd
  • N. Krug 23. April 2013, 7:30

    Helmut, da ist Dir wieder eine geheimnis- und stimmungsvolle Aufnahme gelungen. Gefällt mir.
    LG, Norbert
  • Siro 22. April 2013, 20:41

    zauberhaft
    l.g.
    Nicole
  • Ummel 22. April 2013, 19:31

    Sehr schöne Aufnahme, freu mich auf die Fortsetzung. :-)
    Schön mal wieder was von Dir/Euch zu sehen.
    Gruss
  • R. Wagner 22. April 2013, 19:28

    ... Wehe dem durstigen Wanderer, der aus diesem Wasser trinkt. Er verwandelt sich in einen Wolf. Wer aber in einer hellen Mondnacht unter der Brücke einen Stein aus dem Bach nimmt und an die selbe Stelle seinen letzten Heller legt, der findet am nächsten Tag einen Smaragd in seiner Tasche. ...

    Fortsetzung folgt.

    Viele Grüße
    Rolf