Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
(5) Na ja - d i e s e Wohnung nimmt mir keiner mehr weg - . . .

(5) Na ja - d i e s e Wohnung nimmt mir keiner mehr weg - . . .

Dr.Thomas Frankenhauser


World Mitglied, 40595 Düsseldorf

(5) Na ja - d i e s e Wohnung nimmt mir keiner mehr weg - . . .

. . . ich werde sie mit Zähnen und Klauen verteidigen! Auch wenn sich die Toilette draußen befindet. Die hellen Kleckse sind die Reste der ersten Ausscheidungen der frisch geschlüpften Bienen vom Vorjahr (Fotovergleich). Die in dieser Kurzserie behandelte Biene hat die Toilette nicht genutzt. Vielleicht war sie ja durch mich und meine Bewegungen irritiert. Immerhin stand ich für die Fotos in nur etwa 25 cm Entfernung vom Nestausgang. Daß die Jungbiene mich gesehen haben muß, schließe ich aus dem langen Warten bis zum Abflug (ca. eine Viertelstunde, "Normalzeiten" weiß ich nicht) trotz des warmen Wetters mit bis zu 17 Grad entsprechend der Vorhersage . . .

---------- Nie ist mir so deutlich wie dieses Jahr aufgefallen, daß es an den Obst- und anderen Blüten so viele Wildbienen und so wenige Honigbienen gibt. Vielleicht ersetzen ja die Wildbienen einmal die durch allerlei Krankheiten benachteiligten Honigbienen! NICHT ZU VERNACHLÄSSIGENDER ASPEKT DES NATURSCHUTZES!!! ----------

Garten Düsseldorf-Garath, 28.3.2014

Kommentare 3

  • kgb51 29. März 2014, 19:23

    Ich hoffe du hast Unrecht bezüglich der Honigbiene und Recht bezüglich der Wildbienen (Dass sie zügig mehr werden).
    LG Karl
  • Dr.Thomas Frankenhauser 29. März 2014, 8:04

    Danke, Simone! Diese Seite kenne ich - gute Idee!
    LGT
  • Simone Kamm 29. März 2014, 7:26

    Hallo Thomas,
    sehr interessant deine flügge gewordenen "Haustiere".
    Ich habe die letzten Tage mit Bohren verbracht für Insektenhäuser, mal sehen wann sie Einzug halten.
    Ich verlinke mal eine interessante Seite unter dein Bild.
    http://www.wildbienen.info/artenschutz/nistm01.php
    Grüße Simone

Informationen

Sektion
Ordner Osmia cornuta
Klicks 193
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv Sigma APO Macro 150mm f/2.8 EX DG HSM
Blende 9
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 150.0 mm
ISO 100