Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
(5) Große Teichmuschel (Anodonta cygnea) aus Reinheim-Zeilhard, Hirschbach-Stausee . . .

(5) Große Teichmuschel (Anodonta cygnea) aus Reinheim-Zeilhard, Hirschbach-Stausee . . .

Dr.Thomas Frankenhauser


World Mitglied, 40595 Düsseldorf

(5) Große Teichmuschel (Anodonta cygnea) aus Reinheim-Zeilhard, Hirschbach-Stausee . . .

. . . (Odenwald) vom 22.11.2012.
Da ich die größte nicht aufklappen wollte, um das Band nicht zu zerstören, habe ich hier eine bereits aufgeklappte Muschel (12,5 cm lang) von innen aufgenommen.
Die Perlmuttschicht ist durch mancherlei parasitische Würmer vernarbt, die schon zu Lebzeiten der Muschel zwischen Mantel und Schale ihr Dasein gefristet haben (untere Bildhälfte, beide Klappen); ihre Gänge sind nämlich mit einer Perlmuttschicht überzogen.

Weiter geht's mit Bild (6) - dem selben Tier !

Kommentare 1

Informationen

Sektion
Ordner Schnecken/Muscheln
Klicks 931
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv Canon EF-S 18-135mm f/3.5-5.6 IS
Blende 9
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 50.0 mm
ISO 400