Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
586 2

2wolvesFilmproduktion


Free Mitglied, Zeulenroda-Triebes

5 gegen 10000

Auf einer Demo in Dresden fand ich diese Situation sehr entspannend. Einer von den 5 war einfach anders als drauf und zeigte das durch seine Körperhaltung.
Ich war da um einen schönen Film über eine friedliche Demo zu filmen, das Ergebnis war ein ein anderes. Seht selbst https://vimeo.com/37191623 - Die Gewaltbereitschaft und Provokation gegen die Polizei hat mich sehr erschüttet.

Kommentare 2

  • 2wolvesFilmproduktion 12. April 2012, 16:03

    Ich möchte diesen Job nicht machen und bin froh darüber wie gut doch der größte Teil unserer Polizei arbeitet. Auch ich war doch sehr angespannt ;) Danke für dein Feedback.
  • Albizia-Foto 12. April 2012, 15:47

    Leider geht es ohne Polizei heute nicht mehr, weil immer mehr Gewalt von Demonstrationen ausgeht.
    Dein Foto macht aber auch deutlich, wie schwer die Arbeit der Polizei bei solchen Veranstaltungen ist. Nicht jedem gelingt es dabei, locker zu bleiben.
    Ein gelungenes zeitgenössisches Foto!
    BG K.-H.

Informationen

Sektion
Klicks 586
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-FZ100
Objektiv ---
Blende 4
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 23.7 mm
ISO 100